14-Tages-Kontaktlinsen

    Hallo liebe Kontaktlinsenträger,


    wie ist denn hier im Forum die Meinung zu 14 Tages-Kontaktlinsen. Da gibt es ja bis auf Ausnahmen eigentlich nur die von Acuvue. Ich trage die momentan und bin sehr zufrieden damit. Keinerlei Probleme. Allerdings liegen mir die Kosten dafür schon etwas schwer im Magen. Sie kosten fast doppelt so viel wie Monatslinsen.


    Die Kontaktlinsen sind sehr sauerstoffdurchlässig und bergen durch den 14-tägigen wechsel natürlich ein geringeres Risiko.


    Was meint ihr – lohnt sich die Investition? Tragen hier welche 14-Tageslinsen? Würdet ihr so viel Geld für eure KL ausgeben?

  • 24 Antworten

    Harte Linsen kosten etwa 100-200€ Anschaffung, dafür kannst du sie aber jahrelang tragen. Pro Jahr hab ich nicht mal 50€ Pflegemitte-Kosten.


    Probier sie einfach aus. Frag deinen Optiker, ob du Probelinsen haben kannst. Eingewöhnung dauert natürlich länger als bei weichen (von einigen Tagen bis 2 Wochen ist alles drin), aber einen Versuch wärs Wert.

    stimmt es denn, dass man von formstabilen kontaktlinsen die augen zusammenkneift? das mache ich so schon öfter.... wie lange trägst du denn schon formstabile kontaktlinsen? hattest du auch mal weiche?

    Hm, ich bin mit harten Linsen nicht so gut zurecht gekommen, aber das ist ja bei jedem anders. :-)


    Derzeit trage ich die Pure Vision von B&L – kaufe ich sie beim Optiker, sind das 50 Euro/6 Stk. – über's Internet sind's 30 Euro. Ein Schnäppchen sind die also auch nicht, aber immerhin Monatslinsen.


    Sie sind aber auch besonders sauerstoffdurchlässig (angeblich kann man sie 24 h tragen, was ich aber nicht mache) und die Oberfläche verhinder Ablagerungen besser als andere (kein Reiben in der Handfläche erforderlich). Vielleicht wären die ja auch was für dich.

    Zitat

    Wieder so ein toller Werbegag

    Wie leicht sich Schmutz und Ablagerungen an der Oberfläche festsetzen, hängt durchaus nicht unwesentlich von der Oberflächenbeschaffenheit ab. Direkt zu behaupten, das sei Unsinn, ist auch etwas kurzsichtig (wie passend ;-D ).


    Die Augenoptikerin hat mir dazu geraten, einfach alle paar Tage wie gewohnt zu reinigen, sagte aber auch, dass das tägliche "Schrubben" definitiv entfällt. Und nein, die haben keinen Exklusivvertrag mit dem Hersteller. Meine Linse ist eher eine "Nischenlinse", die sie nicht auf Lager haben. ;-)

    Also ich muss meine Kontaktlinsen auch nicht abreiben. Das hängt nicht nur von der Kontaktlinse ab, sondern auch von der Beschaffenheit des Tränenfilms und von dem Reinigungsmittel. Ich wüsste nicht, warum mir mein Optiker dazu raten sollte, denn er hat ja nichts davon...

    Meine Jahreslinsen vor Urzeiten, die musste ich in der Handflaeche reinigen, bei den Monatslinsen und auch den 14 taegigen hab ich das niemals machen muessen bzw wurde niemals drauf hingewiesen... man merkt das aber auch selbst meiner Meinung nach.


    Caro, ich bekomme die Linsen uebers Inet fuer ca £16 fuer 3 Monate (ein Auge)... das sind etwa €20... wenn du mit den Linsen gut faehrst, vielleicht waere das eine Option? Mir persoenlich ist der Preis egal, da ich es ueber meine private KV wiederbekomme, aber ansich haben mich die 14Tageslinsen auch nicht mehr gekostet, als die Monatslinsen... hm, vielleicht habe ich auch immer teure Monatslinsen gehabt, weiss gar nicht mehr welches meine alten Linsen waren... und ja, meinen Augen zuliebe wuerde ich auch das ausgeben, wenn ich das Geld nicht wiederbekaeme (es hat mich ein ganzes Jahr gedauert um zu realisieren, dass meine KV die Kosten traegt, dachte das waere wie in D, eben keine Uebernahme unter einer bestimmten Dioptrienzahl...


    Caithlinn :-)

    Ich trage die Acuvue 14-Tages-Linsen und bin einfach nur begeistert!


    Außer, dass ich sie morgens rein- und abends raussetzen muss, merke ich überhaupt nicht, dass ich KL trage!


    Nichts piekt, nichts zwickt, nichts juckt, nichts brennt :-D Das sieht bei meinen Freunden (es tragen erstaunlich viele KL) anders aus!


    Ich konnte früher sogar noch in verqualmten Kneipen sitzen – nichts!


    Kaputtgegangen oder rausgefallen (wie früher die Jahreslinsen) sind diese auch noch nicht.


    Klar, sie sind schon etwas teuer, aber das ist es mir wert!

    @ caithlinn

    Du hast mir ja geschrieben, dass du schon über 20 Jahre Kontaktlinsen trägst – trägst du schon die ganze Zeit weiche? hast du irgendwelche Tipps, die man beachten sollte?

    @ zoey

    Welche Kontaktlinsen von Acuvue trägst du denn? Die Oasys?

    Hi Caro,


    sorry, hab uebers Wochenende keine Zeit gehabt ins Forum zu sehen... hm, Tips habe ich keine ausser denen, die der Optiker auch gibt... immer sauber halten, nicht zu lange tragen und regelmaessig wechseln. Ich habe in meiner Studentenzeit oft versucht zu sparen, aber das bezahlt man dann unter Umstaenden mit der Gesundheit seiner Augen. Wenn man kein Geld hat fuer die Linsenfluessigkeit ist einem das egal, aber in Ruecksicht lieber an anderen Sachen sparen...


    Caithlinn :-)