woow :-) vielen dank für diese ausführliche erklärung @schnecke1985 und danke für den Link @musicus_65


    Hört sich ja alles ganz enstpannt an, muss ja einfach den Anweisungen des Optikers folgen .


    kann trotzdem nicht schlafen weil ich die ganze Zeit daran denke was passiert wenn ich morgen zum Optiker gehe . Ich kann mich wirklich nicht daran gewöhnen das ich wahrscheinlich eine Brille brauch...


    Ich konnte mich bis jetzt durchmogeln ohne das jemand etwas gemerkt hat , wenn ich etwas nich erkennen konnte hatte ich immer eine passende Ausrede bereit ..


    Ich hoffe sie haben einen Termin für mich .. sonst wäre die ganze Nachdenkerei heute Nacht für nichts gewesen ...

    angik, glaub mir, du wirst soooooo froh sein, wenn du endlich in der Schule wieder mitkommst.


    Ich fand das total toll, endlich wieder alles sehen, keine Kopfschmerzen. x:)

    Zitat

    kann trotzdem nicht schlafen weil ich die ganze Zeit daran denke was passiert wenn ich morgen zum Optiker gehe . Ich kann mich wirklich nicht daran gewöhnen das ich wahrscheinlich eine Brille brauch...

    Nicht mehr denken, einfach tun. Du wirst dann im Laden sitzen und einen richtige Wow-Effekt haben, wenn du eine passende Fassung findest. Gerade in den letzten Jahren waren Brillen so in, dass sich zunehmend mehr Leute Brillen mit Fensterglas (ohne Sehstärke) gekauft haben. Einfach, weil die Brille schick war. :-D

    Zitat

    Ich hoffe sie haben einen Termin für mich .. sonst wäre die ganze Nachdenkerei heute Nacht für nichts gewesen ...

    Zur Beruhigung: Ich wurde noch kein einziges Mal weggeschickt und musste auch noch nie lang warten. Das ging immer ganz fix, und ich bin auch immer spontan hin.


    Und im Falle kannst du ja das Kaufen der Brille noch aufschieben und z.B. eine Freundin / Freund / Eltern mitnehmen. Ich find das immer ganz praktisch, weil ich z.B. die Brille im Profil ja nur eingeschränkt beurteilen kann.

    Schnecke1985 so wie du das hier beschreibst hört es sich ja richtig gut an, hast du gute Erfahrungen gemacht als du dich zum ersten mal gezeigt hast mit deiner Brille ?


    Ich fühle mich wirklich unwohl es meinen Freundinnen zu sagen oder meinen Eltern , ich glaube aber die haben es sicherlich schon gemerkt , dass ich wirklich nicht mehr gut sehe ...meine Mutter hat mich nämlich einmal darauf angesprochen aber ich habe natürlich wieder irgendeine Ausrede erfunden .


    Ich kann mich einfach nicht damit abfinden das ich eine Brille brauche ... Hört sich wirklich komisch an.


    Ich weiss ja auch nicht ob mir so eine Brille stehen würde..


    Wenn du sagst es gibt heutzutage schöne Brillen , kannst du mir eine Marke empfehlen ?


    Ich werde glaube sicherlich nach dem Sehtest noch keine Brille kaufen ... hoffe bin nicht zu geschockt über die Ergebnisse ...

    *:) Und wenn du dich wirklich zu veraendert findest dann kannst du ja auch Kontaktlinsen nehmen. Da muss man nur einmal ein relative langes Augenausmessen beim Optiker mitmachen. Aber ansonsten auch recht einfach, gibt ja auch shcon tageslinsen. Ich finde mich inzwischen mit Brille viel interessanter, das gibt einen so den intelligenten touch :-D. Frueher hab ich auch lieber Kontaktlinsen getragen, aber fuer die (muendlichen) Pruefungen in der Uni immer Brille ;-D.


    Marken, ach, must halt echt gucken. Ein guter Optiker sucht dir auch was raus was zu Dir passt :)z


    (Ich hab eine von lacoste -bei Brillen ists wurst die sind eigentlich alle teuer- und ich haette sie fast nicht genommen weil ich eigentlich keine "Markensachen" mag. Aber sie steht mir echt gut und mein kleiner Sohn ist begeistert dass da ein kleines Krokodil drauf ist :-D )

    Ein Sehtest beim Optiker kostet doch aber Geld, oder? Beim Augenarzt geht das ja über die Krankenkasse.


    angik ich kann dich schon verstehen. :)_ Mir würde es genauso gehen bzw. ging es mal genauso. Ich habe mal mit ca. 12 ne Brille gebraucht, aber hat sich wieder verwachsen. Ich war damals gar nicht begeistert und wäre es heute auch nicht, wenn ich wieder eine brauchen sollte. Wenn du beim Optiker mal Brillen anprobierst, sieht das zunächst erst mal komisch aus, weil du den Anblick nicht gewöhnt bist. Ich musste damals echt eine Menge Brillen ausprobieren bis mir eine gefallen hat. Und die war dann aber so toll, dass ich es hinterher nicht mal mehr erwarten konnte, bis sie endlich fertig war. ;-D

    Ja kostet Geld abe rnicht so viel. Bzw ich wohne nicht in Deutshcland da zahlt man sowas eh alles selbst bei uns ists so 40 Euro umgerechnet, aber das braucht man ja nur alle 2 Jahre, also im Vergleich zur Brille durchaus erschwinglich ;-D

    Mach Dir keine Sorgen, dass Du wegen einer Brille keinen Mann abbekommst. Es gibt durchaus Beispiele wie hübsch eine Frau mit Brille sein kann. Die Sängerin Anastacia ist so ein Fall.


    Wenn Du genug Kohle hast, könntest Du auch über eine Augenlaser-OP nachdenken.

    Wenn sie -wie sie schreibt- viel am PC arbeitet, sind Kontaktlinsen eher nicht so gut. Wird dir auch jeder gute Optiker bestätigen. Aber wie wärs mit zweigleisig fahren: bei der Arbeit/Schule Brille und in der Freizeit/am Wochenende Kontaktlinsen?

    Zitat

    Ein Sehtest beim Optiker kostet doch aber Geld, oder? Beim Augenarzt geht das ja über die Krankenkasse.

    eine Sehschärfenvermessung ist seit 2004 keine Kassenleistung mehr. Ist also durchaus beim AA kostenpflichtig, sowie der ein oder andere Optiker dafür etwas berechnet. Muss man halt erfragen.

    Ich habe schon seit meinem 8. Lebensjahr eine Brille und ich komme gut damit zurecht. Es ist gar nichts schlimmes. Männer finden ein genauso attraktiv. Meine ganze Familie ist Brillenträger. Die einen mehr die anderen weniger Stark. Meine Augen haben sich durch die Jahre vom vielen PC schauen auf der Arbeit leider nochmal verschlechtert. Aber solange es nun so bleibt wie es nun ist, wäre ich froh.


    Kontaktlinsen habe ich auch schon getragen- habe aber die meiste Zeit meine Brille auf. Nur wenn ich baden gehe oder im URlaub im Meer habe ich Kontaktlinsen an, da die Brille mir dann doch zu teuer ist....

    Zitat

    Ein Sehtest beim Optiker kostet doch aber Geld, oder? Beim Augenarzt geht das ja über die Krankenkasse.

    Ein Augenarzt pfuscht da nur rum, bzw. deren Helferinnen, wozu braucht ein Optiker eine so lange Ausbildung??? Ein Augenarzt ist für Erkrankungen des Auges zuständig, nicht zum Ausmessen, damit die Brille tragbar ist..... Ein Augenarzt hat in der Regel keinen Optiker eingestellt.....


    Der Gang zum Augenarzt sollte der Abklärung einer Erkrankung dienen, in jungen Jahren in größeren Abständen. Im Alter öfter.

    vielen Dank für eure tollen Antworten :-)


    @Mosquit% @Antigone vielen Dank für den Link ,bin wohl nicht die einzige :O Ihr ist es ja wirklich super ergangen nach dem Sie ihre Brille erhalten hat .. Sie hat mich ein wenig ermutigt..


    Ja stimmt Kontaktlinsen wären eine Option , hört sich ja gut an , was haben sie aber für einen Nachteil?


    @Annele vielen dank für das ermutigen :-) aber so wie es sich anhört werden die Augen noch schlechter mit der Zeit??


    Habe mir allen Mut zusammen genommen und bin jetzt unterwegs zum Optiker ...bin schon richtig nervös :/

    Ich bin männlich und kann Dir versichern, dass Frauen mit Brille kein bisschen weniger attraktiv sind, als ohne. Sehe es als Accessoire, mit dem Du spielen kannst, zumal Brille zur Zeit wirklich in Mode ist und viele sogar Brillen ohne Stärke tragen. Und nachdem es scheint, dass Du wirklich schlecht siehst, wirst Du auf die Brille kaum noch verzichten wollen, denn gut zu sehen ist unbezahlbar und gibt ein sicheres und gutes Gefühl.

    Ich wünschte ich könnte so denken wie ihr .. ihr trägt alle eure Brille mit viel Selbstbewusstsein .


    Ich weiss wirklich nicht von was ich so Angst habe , den Reaktion von meinem Umfeld oder doch das ich mir eingestehen muss das ich wirklich nicht mehr gute sehe , ich glaube ich habe vor beidem schiss ..


    Ich bin ziemlich nervös weil ich nicht weiss was mich gleich erwartet beim Optiker und wie die Ergebnisse ausfallen...


    Wie habt ihr euch gefühlt als ihr zum ersten mal zum Optiker musstet?