Auge hängt schon im jungen Alter: Lidstraffung?

    Es ist nur ein Auge, aber das Oberlied hängt vorallem wenn ich müde bin so runter das es sehr anstrengend wird das Auge offen zu halten. Dadurch bin ich auch sehr oft müde.


    Muss es eine Oberlidstraffung sein oder gibt es auch andere mögliche Gründe? Kann man vielleicht irgendwelche Muskeln trainieren um das zu vermeiden?


    Ich glaube ja die haut ist ein wenig "ausgeleiert" von 2 – 3 Unfällen bei denen das Auge sehr angeschwollen ist...

  • 22 Antworten

    Was hilft bei Schlupflidern?

    [Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]


    Gibt es irgendwelche Cremes die das Straffen können? Oder kühlen? Habt ihr sonst brauchbare Tips?

    Eine gute Freundin hat sich vor sechs Monaten operieren lassen. Sie sah nach zwei Wochen schon wieder völlig normal aus. Bei ihr hat die Kasse auch die Kosten übernommen, weil sie die Augen fast gar nicht mehr aufbekam.

    Viele "Schönheitschirurgen" haben gar keine Kassenzulassung – können also mit den gesetzlichen Krankenkassen gar nicht abrechnen. Googel doch mal. Vielleicht findest du bei dir im Dreh einen Augenarzt, der diese OP durchführt. Und vielleicht gibt es Erfahrungsberichte im Internet.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Du machst Kraftsport, aber 30 min in der Küche sind zu viel?


    Sorry, aber das musste sein.


    Wie lange du verzichten musst, wird dir am ehesten der Augenarzt sagen können, der dich operiert. Ich weiß nicht, ob man das so allgemein beurteilen kann.

    Augen immer überanstrengt - Tipps?

    [Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]


    Ich sitze wirklich viel am PC und meine Augen sind immer total müde und könnten zufallen. Hat jemand Tipps für mich, außer nicht so viel am PC zu sitzen? :)

    Deine Augenmüdigkeit muss ja eine Ursache haben. Du verbringst viel Zeit vor dem Bildschirm, aber das allein ist vielleicht gar nicht der Grund, denn immerhin sitzen sehr viele Menschen jeden Tag lange vor dem PC und deren Augen sind nicht müde.


    Sollte es kein körperliches Problem sein, würde ich mir einen augenfreundlichen Bildschirm kaufen. Ansonsten versuche die Zeit vor dem PC so gut wie möglich zu verringern.

    Vielleicht brauchst Du eine (neue) Brille? Oder Dein Bildschirm ist falsch eingestellt bzw. blendet? Oder die Beleuchtung in Deinem Arbeitszimmer ist falsch? Oder Du hast trockene Augen?


    Grundsätzlich sagt man immer – Zimmer gut lüften, gute Bildschirmeinstellung, bildschirmgerechte Zimmerbeleuchtung, zwischendurch kurze Pausen machen und mal die Augen zu machen oder in die Ferne gucken. Aber ein Check-up beim Augenarzt wäre sicher nicht verkehrt.