Auge wird dick

    kennt das jmd von euch? von zeit zu zeit wird das augenlid dick und wirkt als würd es anschwellen und juckt dann auch richtig. ist vol nervig. glaube ja ist stessbedingt. mache dann immer wundceme auf das lid und dann make up drüber. mal ist es nach einer woche weg, mal nach einen monat, mal ein aue, mal zwei.


    hat das noch jmd?


    und wie geht ihr damit um? auch einfach creme drauf machen? bzw welche nehmt ihr?

  • 21 Antworten

    leicht gesagt, es juckt grade wieder voll und hab dick creme drauf gemacht.


    glaubst du man kann so oft zug bekommen? dass sowas doch körperlich ist und nicht psyschisch? ist bei mir alle paar wochen? war jetzt über einen monat gut und jetzt ist es wieder da.

    Dick Creme schmieren bringt nichts,


    außerdem muss deine Haut ja atmen.


    Kamille-Teebeutel drauf oder (vorsichtig) kühlen hilft mir gut.


    Wenn sich das bei dir so lange zieht, vielleicht mal Ursache erforschen?


    Irgendwelche Augenkrankheiten, Allergien, von denen du noch nix weißt?

    nein eigentlich ausser nuss auf nix ne allergie und ist auch ganzjährig. hab das seit 2 oder drei jahren. paar wochen gut dann ist es wieder, wieder ne zeit gut und dann kommt es wieder. mal gehts nach paar tagen weg und mal nach ein paar wochen. manchmal hab ich auch ein zwei monate normale augen und mal kommts nach 5 tagen wieder zurück.


    deshalb dacht ich urspünglich wäre eine reaktion auf stress oder so.

    ursachenforschung hab ich versucht, einzige wo ich dachte wäre ist stress, dass man da reagiert. sonst ist mir noch nichts aufgefallen.


    das mit kamillenbeutel geht halt leider nur zuhause, ist schlecht fürs arbeiten. aber ansonsten für zuhause ein versuch wert. danke. deshalb dick creme dass es nicht so juckt. sonst werd ich wahnsinnig.

    ne bin kein ärztegänger. ist zum glück auch nur nervig und ja nicht gefährlich.


    dacht nur andere haben das villeicht auch und man könnte sich austauschen. das mit dem kamilebeutel werd ich mal noch vesuchen. villeicht gehts dann schneller weg.


    totzdem danke für die hilfe.

    Zitat

    wenn es auf sowas eine allergie ist müßt dass nicht dann zu gewissen monaten schwächer sein al szu anderen?

    Wenn es irgendwas ist, was nicht aus der Natur kommt, nicht. Irgendwelche Kosmetika zum Beispiel.


    Ich leg die Kamillebeutel auch nicht den ganzen Tag drauf ;-D Aber einmal war mein Unterlid plötzlich so geschwollen, dass man meine Falten kaum noch sah... ;-D Was genau das war, weiß ich nicht. Aber ich konnte es so ziemlich schnell lindern und es kam auch nie wieder. Vielleicht probierst du es auch mal mit Augentropfen (stinknormale, nichts mit Kortison oder so).


    Bin auch kein Ärztegänger, aber wär doch blöd, wenn du es jetzt nicht in den Griff bekommst und trotzdem nicht gehst, obwohl der dir schnell helfen könnte. Nicht dass du dir da Bakterien eingeschleppt hast, gegen die sich dein Körper in Stresszeiten selbst nicht wehren kann, Immunsystem schwach etc... ??total ins Blaue und Laienerklärung??

    eigentlich hab ich seit jahren täglichdie selbe kosmetik. könnte aber ja probeweise mal wechseln ob es wirklich daran liegt. schaden kann es ja nicht.


    augentropfen kann ich auch mal holen. können die einen ja in der apo beraten.


    mag sein das ärzte da helfen könnten aber ist nicht mein fall. kann damit ja leben. ist nicht sooo dramatisch dass ich wet auf einen arzt lege.


    versuch jetzt erst mal alle tipps von hier. irgendwas wird schon helfen. und wenn nicht muß ich halt lernen damit zu leben.

    kamillenbeutel helfen leider nicht. seit einer woche ist es wieder extrem. augenlid is auch so schuppig und leicht rot vom kratzen wohl.


    hab mir angewöhnt vor dem kidshatten creme drauf zu machen und hab auch den mascara getauscht. dacht vileicht is der zu alt. aber is immer noch.

    Ich hatte das auch eine zeitlang. Bin dann aber doch mal zum Augenarzt. Der konnte mir aber auch nicht viel dazu sagen :-/ Er verschrieb mir eine leichte Cortisonsalbe mit der es auch ganz schnell wieder gut wurde. Aber es kam wieder. Nun weiß ich mittlerweile das es an den Abschminktüchern liegt. Vorher hatte ich mit denen nie Probleme aber nun haben die eine andere Verpackung und vielleicht auch die Inhaltsstoffe geändert. Jedenfalls reagiere ich allergisch und bin auf andere umgestiegen.

    Zitat

    kann auch nochmal andere nähen

    Du nähst sie selber?? ;-D


    Ja, vielleicht nimmst du da einfach mal andere. Ich weiß wie nervig das ist mit den Augen. Meine haben auch immer ganz furchtbar gejuckt und waren schuppig und angeschwollen. Ich sah dadurch immer schön fertig aus %-|

    Ah ok :-D Ich dachte erst, du hättest dich verschrieben und meintest statt "nähen" "nehmen".


    Benutzt du sie denn erst seit Neuem? Ich weiß jetzt nicht ob ich da jetzt zu kniggerig bin, aber ist es so gut, wenn du sie wäscht und danach auf den Augen verwendest? Packst du sie denn mit in die Waschmaschine und wäscht sie normal mit?

    hab die schon länger, aber meine das mit den augen war schon vorher. glaube das geht ein jahr sowas schon und die pads hab ich seit einigen monaten.


    werden ja sauber gewaschen. meistens ein pack mit taschentüchern. bei so hohen wassertemperaturen überleben normal keine bakterien. manchmal werden die auch mit den binden mitgewaschen. je nachdem. aber sind ja danach sauber. nehme da auch nur normales waschmittel dass ich vertrage.