Augenentzündung durch zigarettenrauch? bitte hilfe

    hallo an alle


    ich hätte mal eine Frage, und zwar hab ich seit 2 Tagen schon wieder mal eine Augenentzündung bekomme auch Tropfen.


    Jetzt hat meine Ärztin gemeint das würde am ständigen Zigarettenrauch liegen (ich selbst rauche nicht aber meine gesamte Familie qualmt mich voll).


    Meine Mutter meint allerdings, das könne garnicht daran liegen und auch die Sache mit der extrem angegegriffenen Hornhaut wäre ein totaler Quatsch.


    Meine Augenärztin meinte allerdings ich dürfte mich die nächsten Monate erstmal nicht in Räumen aufhalten wo Leute rauchen..


    Meine Mutter glaubt das nicht da ich ja keine schriftliche Bestätigung von der Ärztin hab und raucht weiter in meiner Gegenwart.. jetzt habe ich Angst das meine Hornhaut noch weiter angegeriffen wird.. kann das also wirklich von dem Rauch kommen? Bzw begünstigt der Rauch das so extrem?


    liebe grüße korppi

  • 2 Antworten

    Es kann durch Zigarettenrauch wirklich kommen. Im Winter kommt aber gleichzeitig auch noch die trockene Heizungsluft als Faktor hinzu.


    Wenn du es kannst, meide einfach Räume mit starkem Rauch. Aber Sorge um deine Hornhaut brauchst Du dir nicht machen, das ist etwas übertrieben. Hast du denn Tropfen von der Augenärztin erhalten?


    Manchmal helfen auch Tränenersatzmittel ohne Konservierungsstoffe aus der Apotheke.