Augenschmerzen beim zur Seite schauen

    Ich habe seit 2 Tagen das Problem, dass meine Augen (bzw. im Hinterkopf) schmerzen, wenn ich stark nach Oben/Unten oder zu den Seiten schaue. Seit heute habe ich nun auch Kopfschmerzen, auch wenn ich nicht weiss, ob die damit zusammenhängen.


    Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte?

  • 9 Antworten

    also natürlich kann man hier keine diagnose stellen, aber wie siehts denn mit deinem augeninnendruck aus? schon mal gemessen worden? bei mir kam das die letzten paar monate häufiger vor, dass meine augen beim bewegen nach einer zeit gedrückt haben und mein augendruck ist leicht erhöht.

    Tja, also den habe ich noch nicht messen lassen, da ich a) es ja noch nicht so lange habe und b) nich immer gleich zum arzt laufen will.


    aber ich denke gerade beim auge, sollte man das machen!


    werde wohl mo. zum arzt gehen.

    Hallo Matthias84,


    habe seit Mittwoch genau diesselben Beschwerden und bin deswegen am Donnerstag beim Augenarzt gewesen.


    Es hat sich herausgestellt, dass ich eine starke Augenentzündung habe. Sind deine Augen denn ansonsten leicht gerötet?


    Habe Augentropfen bekommen.


    Gruss nokianer

    Ich hab das immer mal wiederkehrend in Zusammenhang mit Verspannungen der Kopf- und Nackenmuskulatur. Wie lange weiß ich gar nicht so genau, vielleicht ein paar Tage? Ich achte da so bewußt nicht drauf. Wenn es ganz schlimm ist, wird mir schwindelig, wenn ich nach rechts und/ oder links gucke.....geht aber wieder weg. Mir hatte mal ne Krankenschwester irgendwann gesagt, man soll als Augenübung "die Uhr" abgucken, also erst nach oben gucken, wo es 12 wäre, dann 1 Uhr, dann 2 Uhr usw.....*:)