Billigkontaktlinsen aus der Drogerie?

    Hallo ihr alle!


    Ich hätte da mal gerne eure Meinung gewusst:


    Ich bin 22 und bekam in der 6. Klasse meine erste Brille und 1-2 Jahre später Kontaktlinsen über meinen Augenarzt. Die hab ich auch super vertragen, als ich dann aber nach dem Abi von zu Hause wegging, habe ich zum ersten Mal die billigen Kontaktlinsen vom Drogeriemarkt Müller (je 4,95 €) ausprobiert und auch die super vertragen. Nun habe ich diese Monatslinsen schon über zwei Jahre und komme an für sich sehr gut damit zurecht.


    Nun meine Frage:


    Meint ihr, dass es irgendwie schädlich ist, auf Dauer diese Billigkontaktlinsen zu tragen? Ich bin Studentin und könnte mir wohl teurere Kontaktlinsen kaum leisten. Oder gibt es Marken- Monatskontaktlinsen, die pro Monat unter 15 € bleiben?


    Würde mich sehr freuen, wenn ich Antworten bekäme!!


    Schöne Grüße und eine schöne Woche


    Eure Menja *:)

  • 17 Antworten

    Geh einfach mal zum Optiker und lass drüber schauen. Wenn dann alles ok ist, machen die "Billiglinsen" ja nichts. Vermutlich sollte man sie höchstens 10 Stunden am Tag tragen, aber ansonsten spricht bei richtigem Sitz sicher nichts dagegen.


    LG

    Linsen sind nicht schlechter

    Hallo Menja,


    ich bin auch Student und mach das genauso wie Du! Kaufe auch meine Linsen beim Müller oder eben mal im Internet - kommt immer drauf an ob ich was "noch" günstigeres finde (einfach bei Google "Kontaktlinsen" eingeben, dann bekommst Du genügend Versandhäuser). Mein AA hat mir bestätigt, dass meine Hornhaut prima i.O. ist. Eine Bekannte von mir arbeitet bei einem großen Kontaklinsenhersteller und die produzieren unter anderem Namen Kontaktlinsen für den Real. Also gleiche Qualität nur andere Verpackung und denke so ist das beim Müller auch! Würde also einfach regalmäßig beim AA die Augen überprüfen lassen und weiterhin den günstigen Linsen treu beleiben. Wieso auch wechseln, wenn Du keine Probleme damit hast? ;-)


    Wenn Du noch fragen hast, kannst Du mir auch gerene eine private Mail hier schreiben.


    Liebe Grüße


    Christian

    @Menja

    Ich arbeite bei Müller. Überlege mal,Müller hat über 400 Fillialen. Da kann man keinen Schrott verkaufen. Und die Mengen die gebraucht werden,können nur von einem großen Unternehmen hergestellt werden. Bis jetzt gabs auch noch nie Reklamationen von Kunden,überhaupt verkaufen wir immer mehr von den Linsen!


    Liebe Grüße

    Sooo, auch wenn dieses Forum schon etwas veraltet und eingestaubt ist..


    Ich trage seit ungefähr 3 Jahren Kontaktlinsen, und zwar sehr, sehr gute (Acuvue Advance). Hab mich dann mal nach billigeren Kontaktlinsen aus dem Discounter umgeschaut, und bin dann auf oben genannte Müller-Kontaktlinsen gestossen.


    Bei einem kurzen Preisvergleich staunte ich nicht schlecht. Hochgerechnet auf 3 Monate würde ich bei Müller 30€ zahlen (3x2 Monatslinsen für je 5 €).


    Für die wirklich verdammt guten Acuvue Advance zahle ich auf 3 Monate 35 € (6x2 Zwei-Wochenlinsen für je 17,80 pro Packung, 6er Packung).


    Alsoooo, so billig sind die "billigen Discounter-Linsen" auch nicht ;-) (bzw. so teuer die Guten auch nicht..).


    Vielleicht hilft dieser kleine Preisvergleich ja dem einen oder anderen noch bei seiner Kontaktlinsenwahl.


    Grüßle, Inale

    Ich trage seit über 6 Jahren Kontaktlinsen und habe immer die Focus Visitint. Bestelle sie online über www.kontaktlinsenversand.com und zahle pro Packung (6 Stück) 20,95€ (früher waren es sogar nur um die 18€). Das sind 3,49 pro Linse.