Bindehautentzündung , sehr starker Sehstärkeverlust: Normal?

    Ich habe eine Bindehautentzündung und dabei eine sehr , wirklich sehr starke Sehstärkenverlust. Ich habe es nur auf einer Seite , die Entzündung. Doch ich kann kaum noch lesen was auf dem Monitor steht, wenn ich mein gesundes Auge schließe.


    Auch Allgemein im Alltag sehe ich alles verschwommen, wenn ich mein gesundes Auge zumache. Der arzt hatte mir am Anfang , als ich wegen Bindehautentzündung bei ihm war Tropfen gegeben. Das Rote Auge ist nicht mehr zu sehen.


    DOCH bei einem genaueren Blick ist alles noch da. Unter meinem Augenlied ist alles Rot und reicht bis zur Purpille, doch im normalen Bereich, also die untere Hälfte von der Purpille aus ist wieder ganz normal weiß.


    Die Sehstärke wird weiter kontinuierlich abnehmen oder wie muss ich mir jetzt den Verlauf vorstellen? Das erschreckt mich schon ein wenig, wenn ich ehrlich sein soll.