Dorzocomp Vision 5ml reicht nicht

    Halloi, gibt es hier Leute, die auch Probleme mit den 5ml Fläschen Dorzocomp Vision haben?

    Ich komme damit nur 10 Tage hin,dann ist das Fläschen leer.Der Augenarzt sagt aber es müsste für 30 Tage reichen.Ich drücke wirklich nur einen Tropfen pro Auge täglich 4 Tropfen und nach 10 Tagen ist das Fläschen leer.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

  • 3 Antworten

    1 ml sind etwa 20 Tropfen. Diese verbraucht du in 2,5 Tagen, wenn du 4x tägl. beide Augen tropfst.

    Also reicht das Fläschchen max. 12-13 Tage, vorausgestzt, dass alle Tropfen die gleiche Größe haben.


    Wenn du allerdings meintest, dass du nur 4 Tropfen pro Tag verwendest, verbrauchst du irgendwie zu viel. 30 Tage hauen trotzdem nicht hin.

    Ja, dass letzte Fläschen war nach 10 Tagen leer.Ich weiß wirklich nicht was ich da falsch machen soll, ich drücke auf das Fläschen und lasse einen Tropfen ins Auge fallen.Das Priblem ist nur, dass ich pro Quartal nicht mehr als 4 Fläschen a 5ml auf Rezept bekomme.

    Es gibt noch Dorzocomp Sine das sind Einzel Dosierungen aber die bekomme ich auch nicht weil sie zu teuer sind.

    Dann gibt es noch einen Tropfenspender Duokopt, bekomme ich auch nicht verschrieben.Ich bin wirklich ratlos was ich machen soll.

    Hallo Agger,

    auch ich tropfe tgl. zweimal Dorzocomp AL 20 mg./ml Augentropfen, Hersteller Alluid Pharma. Meine Tropfflasche hielt genau 4 Wochen, obwohl ca. 3 bis 4 Tropfen ihr Ziel - meine Augen - verfehlten. Vielleicht ist Deine Tropfflasche defekt.


    Übrigens werde ich die Tropfen absetzen und ein anderes Medikament nach Rücksprache mit der Augenärztin verlangen, denn diese Tropfen brennen entsetzlich und meine Augen sind danach stark gerötet. Bisher habe ich diese schmerzhafte Prozedur durchgehalten in der Hoffnung, dass es sich gibt.


    Die Folgen eines Glaukoms habe ich bei meinem Vater gesehen und ich werde

    vieles tun, um Spätfolgen dieser Erkrankung zu vermeiden.


    In einer Augenklinik unseres Wohnortes wird das Glaukom auch operativ behandelt. Entweder wird der Abfußkanal mit einem Laser erweitert oder ein Stent gesetzt. Werde mal dort vorsprechen und mich nach meinen Aussichten erkundigen.