Dünnel, durchsichtige Schicht auf der Hornhaut

    Hi,


    ich habe schon seit einigen Monaten ein Problem mit dem linken Auge. Mir ist durch einen Blick im Spiegel aufgefallen, dass sich am linken Auge eine dünne, durchsichtige Schicht auf der Hornhaut befindet. Ich war beim Augenarzt und der hat gemeint, dass es sich um eine Wassereinlagerung handeln könnte. Ich habe weder Schmerzen, noch Fehlsichtigkeit. Hat jemand Erfahrung mit meinem Problem?


    Würde mich um Tips freuen, was es genau sein könnte und was ich dagegen machen könnte.