• Elende Kopf und Augenschmerzen

    Moin Zur Zeit leide ich abends unter elenden Kopf und Augenschmerzen ausschliesslich links. Mein Tagsablauf sieht im Moment folgendermassen aus.Erstmal den Computer an. Kaffee, Facebook, Informationen suchen und anschliessend programmieren.Zwischendurch geh ich in die Garage und habs dort wunderbar HELL mittels LED Lampen.Zwischendurch das Handy,…
  • 24 Antworten
    Altersack56 schrieb:

    Trastevere
    Hammer, das habe ich mir nicht vorstellen können.
    Dagegen spricht nur das wenn ich Pausen einlege und anstatt auf den Monitor zu starren mir mal eine CD anhöre, das keinerlei Probleme entstehen.

    Die CD starrst du nicht an, da liegt der Grund, ganz einfach ausgedrückt.

    Altersack56 schrieb:

    zumindest sagte der AA das meine Augen bis auf die Seschärfe 100 % ok sind und nichts feststellbar ist.

    Wurden die Augen denn auch auf Trockenheit mit untersucht?

    Altersack56 schrieb:

    Sylphide
    Ich glaube nicht.
    Ich werde mich jetzt um eine neue Brille kümmern und meine Bildschirmarbeitszeit reduzieren.

    Kopfweh, welches du hier schilderst kann definitiv von der Wirbelsäule kommen... Vielleicht ist doch ein Nerv von einer Verspannung gedrückt...

    Land_Kind schrieb:
    Altersack56 schrieb:

    Sylphide
    Ich glaube nicht.
    Ich werde mich jetzt um eine neue Brille kümmern und meine Bildschirmarbeitszeit reduzieren.

    Kopfweh, welches du hier schilderst kann definitiv von der Wirbelsäule kommen... Vielleicht ist doch ein Nerv von einer Verspannung gedrückt...

    Das glaube ich nicht. Nachts entsteht kein Tränenfilm, das Sicca Syndrom bleibt bestehen und die Beschwerden verschwinden durch die nächtliche Bewegung, weil die PC Arbeit entfällt. Die tränenden

    Augen, obwohl die Augen trocken sind, ist geradezu ein klassisches Symptom.

    "Kopfweh, welches du hier schilderst kann definitiv von der Wirbelsäule kommen... Vielleicht ist doch ein Nerv von einer Verspannung gedrückt..."


    Und wenn ich tagsüber Computer Pausen machen drückt der Nerv nicht irgendwo gegen?
    Ts Ts Ts...
    An alle die hier mitlesen.
    Bitte den Text komplett lesen.

    berlindaa schrieb:

    Schon mal beim Physio gewesen? Ist doch das einfachste

    Wenn ich Bildschirmpausen mache gibt es keinerlei Beschwerden.
    Warum sollte mir der Physio da helfen können?

    Altersack56 schrieb:
    berlindaa schrieb:

    Schon mal beim Physio gewesen? Ist doch das einfachste

    Wenn ich Bildschirmpausen mache gibt es keinerlei Beschwerden.
    Warum sollte mir der Physio da helfen können?

    Weil es Verspannungen im Nacken sein könnten