Erklärung Brillenverordnung

    Hallo,


    ich habe meine erstes Brillenrezept erhalten. Kann mir jemand die Werte erklären, ich steige da nicht hinter.


    r sp -4, Cyl -0,25, Achse 40


    l sp -4, Cyl -0,25, Achse 135


    Schöne Grüße

  • 35 Antworten

    Erklären kann ich es dir - du hast eine Kurzsichtigkeit von -4 Dioptrien auf beiden Augen und noch eine leichte Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) von -0,25 Dioptrien, ebenfalls auf beiden Augen. Die Achse gibt an, in welchem Hauptschnitt du -4 und in welchem du -4,25 dpt brauchst.


    Aber dass es mit diesen Werten deine ERSTE Brille ist, kann ich mir nicht vorstellen!

    Erklären kann ich es dir - du hast eine Kurzsichtigkeit von -4 Dioptrien auf beiden Augen und noch eine leichte Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) von -0,25 Dioptrien, ebenfalls auf beiden Augen. Die Achse gibt an, in welchem Hauptschnitt du -4 und in welchem du -4,25 dpt brauchst.


    Aber dass es mit diesen Werten deine ERSTE Brille ist, kann ich mir nicht vorstellen!

    Erklären kann ich es dir - du hast eine Kurzsichtigkeit von -4 Dioptrien auf beiden Augen und noch eine leichte Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) von -0,25 Dioptrien, ebenfalls auf beiden Augen. Die Achse gibt an, in welchem Hauptschnitt du -4 und in welchem du -4,25 dpt brauchst.


    Aber dass es mit diesen Werten deine ERSTE Brille ist, kann ich mir nicht vorstellen!

    4 Dioptrien sind noch nicht soooooo viel, dass du jetzt Glasbausteine hättest. Aber du kannst den Optiker fragen, wie dick der Rand wird. Du hast auch die Möglichkeit, höherbrechendes Glas zu nehmen, das dann dünner ist (aber mehr kostet).