Fremdkörpergefühl im Auge und Ärzte untersuchen nicht

    Hallo ihr Lieben,


    seit nun mehr als 2 Wochen habe ich ein starkes Fremdkörpergefühl im Auge und war nun bei 2 Ärzten die beide nichts untersucht haben.


    Die erste Ärztin schaute mit der Spaltlampe ein paar Sekunden ins Auge und verschrieb dann ein Cortison mit Antibiotika.


    Dieses nahm ich 7 Tage und es half überhaupt nicht.


    Dann ging ich zu einem anderen Arzt der auch mit der Lampe ein paar Sekunden schaute und sagte ich hätte einfach nur ein trockenes Auge.


    Ich nehme nun seit Tagen die künstlichen Tränen, aber das Fremdkörpergefühl ist immer nur kurzzeitig besser und kommt oft zurück. Mittlerweile jucken auch beide Augen ständig.


    Vor Weihnachten bekomme ich natürlich auch keinen Termin mehr, aber ehrlich gesagt habe ich auch keine Lust mehr Stunden im Wartezimmer zu sitzen um dann so oder so nur belächelt zu werden.


    Kann ich selbst noch irgendwas für meine Augen tun?


    Wie gesagt sie sind beide sehr trocken, jucken und auf der einen Seite habe ich immer das Gefühl etwas im Auge zu haben.


    Liebe Grüße

  • 2 Antworten
    Zitat

    war nun bei 2 Ärzten die beide nichts untersucht haben.

    aber du wurdest doch untersucht? :-/

    Zitat

    Die erste Ärztin schaute mit der Spaltlampe ein paar Sekunden ins Auge und verschrieb dann ein Cortison mit Antibiotika.

    Zitat

    Dann ging ich zu einem anderen Arzt der auch mit der Lampe ein paar Sekunden schaute und sagte ich hätte einfach nur ein trockenes Auge.

    du schreibst hier:

    Zitat

    Wie gesagt sie sind beide sehr trocken, jucken

    dagagen hast du ja eine salbe von der ärztin bekommen. wenn du das medikament anwendest kann es sicher besser werden.