Ghosting

    Hi Leute,


    ich bräuchte mal euren Rat.


    Seit einigen Wochen sind meine Augen um einiges schlechter geworden.


    Ich sehe auf beiden Augen Ghostingeffekte, besonders wenn es im Zimmer oder draußen besonders dunkel ist.Die Buchstaben verschwimmen quasi nach links oben.Dies habe ich auch bei starken Kontrasten, Nachts an einer Ampel z.B. oder wenn ich auf den Mond schaue.Ich kenne mich da nicht besonders aus und bin deshalb zum Augenarzt gegangen.Sehschärfe liegt bei 100 % ansonsten keine Organischen Schäden, sieht bis auf die Hornhautverkrümmungen ganz gut aus.


    Diese Effekte sind einfach nur lästig und ich weiß nicht genau was ich dagegen tun kann.Hab eine neue Brille wodurch ich zwar schärfer sehe aber unerfreulicher Nebeneffekt ist, dass ich die versetzten Ghosting Bilder ebenfalls schärfer sehe.


    Die Effekte treten auf beiden Augen auf, also wenn ich eins zuhalte, hab ich es trotzdem.Rechts schlimmer als links.


    Kennt sich jemand damit aus oder hat ein paar Tips für mich???


    Wurde jetzt an eine Augenklinik überwiesen.


    Erwähnen möchte ich noch, dass ich dieses Ghosting unterdrücken kann, wenn ich die Augen ein wenig zukneife und den Lichteinfall verringere.Auch wenn ich durch eine Lochblende schaue, habe ich keinerlei Ghosting.

  • 2 Antworten

    ich war auch augenklinik, auf beiden Augen 100%,


    ein Test Lochblende?! glaube ich wurde da wohl auch gemacht.


    zuletzt hatte ich "Phantombilder" die einfach so aufgetaucht und verschwunden sind.


    das ist interessant, kann ich bestätigen, ich kann das "ghosting" auch unterdrücken, wenn ich bestimmte mimik-Bewegungen mache.