Graues Muster

    Guten Tag Liebe Med1-Mitglieder,


    Ich bin langsam am verzweifeln und bekomme regelmäßig Panik-Attacken.


    Ich "leide" seitdem ich 14 bin an den sogenannten "fliegenden Mücken". Im laufe meines Lebens (ich bin jetzt 19) sind immer mehr Beschwerden dazugekommen. Das beunrühgenste ist, dass wenn ich an hellen Tagen für längere Zeit in den Himmel schaue ein Muster auftaucht. Zu den weiteren Beschwerden gehören:


    -Augenrauschen


    -Gesichtsfeld ist nach starkem Sport außen verschwommen


    -Unscharfes sehen wenn ich die Augen locker lass


    -Mein Sichtfeld wird mit dem Takt des Pulses hell und dunkel (selten)


    Dieses Muster bewegt sich und zieht sich aus allen Richtungen des Auges in die Mitte zusammen. Es sieht aus wie eine dunkelgraue Flüssigkeit die in die Mitte fließt. Irgendwie schwer zu beschreiben. Ich war in der der letzten Zeit 2 mal bei verschiedenen Augenärzten. Keiner konnte etwas feststellen. Ich war auch schon beim Neurologen und laut ihm ist mein Gehirn vollkommen gesund. Mein Hausarzt lehnt ein MRT ab. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    Mit freundlichen Grüßen,


    Johannes


    Noch ein bisschen zu mir:


    Ich ernähre mich gesund und mache ziemlich viel Sport. Bin ca. 185cm groß und wiege 70kg.