Habe auf dem einen Auge Blitze gesehen

    Vor ca. 2 Wochen habe ich auf dem einen Auge Blitze gesehen, dass ist jetzt vorbei, aber jetzt sehe ich so etwas wie feine schwarze Fusseln......am kommenden Montag habe ich einen Augenarzt-Termin, mache mir aber jetzt Sorgen, dass es etwas schlimmes ":/ sein könnte.


    Im Dezember letzten Jahres bin ich mit dem Kopf gegen eine Glasscheibe geknallt und die Augenbraue war aufgeplatzt und musste im Krankenhaus geklebt werden....könnten dies jetzt Spätfolgen sein ??!!


    Vielleicht hat ja jemand einen Rat für mich, würde mich freuen, danke ! :-)

  • 15 Antworten

    @ Bremensie,

    danke für Deine Antwort....hattest Du auch schon einmal eine Netzhautablösung ?? Was wurde dann dagegen getan und musstest Du ins Krankenhaus ??


    Es wäre ganz lieb von Dir, wenn Du mal berichtest!!!! :)^


    LG Renate

    Ja ich hatte eine Netzhautablösung auf dem linken Auge. Damals hat man mich stehenden Fußes in der Augenklinik operiert. Damals wurde eine Siliukonblombe eingesetzt. Ich war fünf Tage im Krankenhaus. Die OP selber habe ich nicht als schlimm empfunden. Hatte damals eine Vollnarkose.

    @ Bremensie,

    nochmals danke für Deine schnelle Antwort....warst Du danach krank geschrieben und wenn ja, wie lange, frage wegen des Jobs......nein, Angst hätte ich vor einer OP auch nicht, bei mir geht nur Vollnarkose!!!! :)z

    @ Aduial,

    danke auch Dir für Deine Antwort...na, da hoffe ich doch ganz dolle, dass nur gelasert werden muss !!! Drück'mir mal die Daumen !! ;-)

    Mein Tipp:


    Ruf nochmal beim Augenarzt an und frag nach einer "Notfallbehandlung". Ich hatte damals auch das Gefühl plötzlich diese schwarzen Fuseln zu sehen, habe das der netten Dame am Telefon erklärt und durfte noch am gleichen Tage vorbeischauen (ohne Termin), um eventuell schnell reagieren zu können. Ansonsten versuchs direkt im Krankenhaus. Das erspart Die die Unruhe vorher und mit Sicherheit wird kein Arzt was dagegen sagen, wenn Du das so schnell wie möglich abgeklärt haben möchtest =)


    Noch ein kleiner Hinweis: Bei mir lag es z.B. an einem völlig ungefährlichen Effekt, der nur ein wenig nervig ist. Der Augenarzt konnte bei mir einen Schaden der Netzhaut ausschließen und hat auch gleich noch ein paar mehr Untersuchungen gemacht, um mir danach gute Gesundheit bescheinigen zu können.


    War für mich ein heilsamer Schock; Mittlerweile gehe ich sehr regelmäßig zum Augenarzt, um mich durchchecken zu lassen. Vorher hatte ich das immer vermieden, da ich Augentropfen und dergleichen hasse...


    Ich drück' Dir die Daumen, dass bei Dir nichts Schlimmes dahinter steckt und wünsche Dir alles Gute.

    @ Moch,

    danke für Deinen Tip und Deine guten Wünsche, ich habe eben bei meinem Augenarzt angerufen und einen Termin für morgen nachmittag bekommen..ja, hoffentlich ist es nichts schlimmes, ich kann jedes Daumen drücken gebrauchen !! ;-)

    Hallo Ihr Lieben, bin gerade vom Augenarzt zurück und es wurde eine Glaskörperablösung festgestellt, die nicht behandlungsbedürftig ist...in einem halben Jahr soll ich wieder zur Kontrolle kommen....ich bin happy und danke Euch für's Daumen drücken und für die tollen Tips !!! :)_


    LG


    Renate