HILFE ---Augenherpes und Schwangerschaft

    Im September 2011 hatte ich erstmals einen Ausbruch von Herpes am


    Auge bis zu dem Zeitpunkt wusste ich nichtmal das es so etwas gibt. ???


    Wurde dann sofort Stationär für 3 Wochen behandelt und war dann noch


    weitere 3 Wochen zu hause und habe mich dann wieder voll in die Arbeit


    gestürzt (war wohl ein Fehler).


    Auslöser für meinen Herpes war Stress und ne Immunschwäche


    (4 Monate durchweg, 7 Tage Arbeitswoche, 3 Monate davon mit


    Knochenhautentzündung). :(v


    2Monate war weitestgehend alles ok, dann kam ne kleine Erkältung und


    bingo RÜCKFALL und wie es sich gehört, der war natürlich gleich wieder


    richtig schlimm inzwischen habe ich starke Narbenbildung an der Hornhaut


    und als ob das nicht genug ist, so bin ich unerwarteter Weise schwanger :-o


    geworden!


    Laut Aussage meiner Frauen- sowie Augenärztin ist nicht ausgeschlossen


    das die hohe Dosis an Aciclovir- Tabletten "schuld" daran ist das nach


    9 Jahren einwandfreier Funktion meine Pille Ihre Aufgabe "aufgegeben" hat.


    Jetzt hieß es umgehend die Medikation zu beenden da Aciclovir nicht


    genommen werden darf während der Schwangerschaft und Stillzeit!


    Hmm was nun ...


    Das einziges was ich momentan bekomme ist ne Panthenol Salbe und


    so schlimm es für mich ist... DIE HILFT NICHT :°(


    Bitte gebt mir Tips was ich nun noch tun kann...


    Ich bin seit 8 Wochen zu hause :[] und kann nur noch mit Augenklappe und


    Sonnenbrille in die Sonne ...


    Das ist belastend.


    Eigentlich sollte ich mich auch wenns nicht geplant ist auf das kommende


    freuen :-/ aber wie soll das gehen wenn ich nicht weiß wie es mit meiner


    Gesundheit weiter geht


    HILFE!!!


    Danke sagt schon mal die sunny...

  • Gast

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.