Ich bin total entstellt !

    hallo :(


    ich bin heute mit einem knallroten auge aufgewacht , und bin dann direkt zum Augenarzt maschiert.


    Der hat eine Hornhautentzündung festgestellt also echt heftig. Ich habe solche Angst zu erblinden oder das es nicht zurück geht


    Jedenfalls sehe ich aus wie ein Zombie. Ich liebe meine Augen eig. total, die sind so schön groß und blau, aber jetzt sieht dieses eine Auge SCHRECKLICH aus. Wie ein Vampier


    Ich trau mich nicht aus dem Haus. Morgen kommt auch noch mein Freund zu mir... Ich schäme mich richtig...


    Ich bin den tränen nahe den ganzen Tag schon.


    Ich kann jetzt 2 Wochen keine Kontaktlinsen reintun. Der Arzt meinte daher käme dies. Ich habe weiche linsen, werde mir aber jetzt harte besorgen !!!! Und zwar schnell.


    Ich hatte sowas schlimmes noch nie. Ausgrechnet am Auge.


    Ich fühle mich sooooooo hässlich.


    Es ist rot wie ein Rubin . WIe als hätte ich durchgekifft .


    Vorallem die Angst, ich habe angst vor linsentrübung, vor erblindung vor allem !!


    Ich will doch nur sehen können ganz normal , mit einem ganz normalen auge


    Der Arzt meinte ich hätte vor 2 tagen noch eine Bindehautentzündung gehabt und jetzt erst die Hornhautentzündung... aber ich habe davon wirklich nix bemerkt. Erst als ich heute Morgen das rote Auge sah und es verklebt war, da bin ich dann aber auch sofort zum Arzt =(


    Man wieso habe ich nur nix bemerkt ?


    =(


    Ich bin echt fertig


    lg

  • 19 Antworten

    naja,angenehm isses sicher nicht,aber ein Weltuntergang nun auch nicht...hatte schon total oft so ein "Zombieauge",weil ich aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen immer wieder ne (einseitige) Bindehautentzündung krieg...Berberil N-Augentropfen helfen bei mir gegen das Jucken und die Rötung,aber ob man die bei ner Hornhautentzündung nehmen kann,weiß ich nicht ":/

    Beautifullie44

    Die Augen sind die Diamanten des Gesichtes,


    und die sind zu schützen.


    also beim Autofahren keine Durchzug, die


    Klimaanlage sei es im Auto oder Arbeitsplatz


    nicht so toll aufdrehen,


    hie und da die Augen mit Kamillentee auswaschen


    verdunkle die Augen ein paar mal am Tag


    beim Velofahren eine Sonnenbrille tragen


    weil heute die Staubbelastungen so gross sind


    das empfindliche Augen gerne entzündet werden.

    Wenn du so leidest, tust du mir einerseits leid, andererseits muss ich doch ein wenig grinsen, da ich deine Panik doch schon arg übertrieben finde. Nimm' die Medikamente und gut is. So etwas hat wohl jeder schon einmal gehabt und es gibt weitaus Schlimmeres. Meistens ist das Schlimmste doch nach ein, zwei Tagen überstanden. Das hält man aus! ;-)


    Gute Besserung! :)*

    Also ich finds auch nicht ok dass ihr euch so lustig macht...


    sie hat eben Angst na und? hattet ihr noch nie was gehabt wovor ihr Angst hattet und dann wars doch nicht so schlimm wie befürchtet?... das was ihr hier macht bringt keinem was, Ehrlichkeit und Kritik oder guter Rat ist das eine, sich lustig machen über die Gedanken anderer nicht sonderlich empathisch.


    Jeder denkt und fühlt anders, das ist aber noch kein Grund so sinnlose Kommentare loszulassen die ihr nicht helfen %-|

    Zitat

    Ich kann jetzt 2 Wochen keine Kontaktlinsen reintun. Der Arzt meinte daher käme dies. Ich habe weiche linsen, werde mir aber jetzt harte besorgen !!!! Und zwar schnell.

    Linsen und Behälter wegschmeißen, die du die letzten Tage benutzt hast.


    Bettwäsche wechseln, Handtuch nicht mehrmals benutzen, etc. - und ganz wichtig: nicht ans Auge fassen bzw. sich direkt die Hände waschen, damit du die Entzündung nicht auch noch ins zweite Auge weiterschleppst...


    Die harten Kontaktlinsen können Bindehautentzündungen/Hornhautentzündugen auch nicht verhindern... ":/ (oder doch?) Solche Entzündungen bekommen auch Leute, die gar keine Kontaktlinsen tragen.


    Generell kannst du das möglichst eindämmen (verhindern lässt es sich nicht, da man das eben mal bekommen kann), indem du die Kontaktlinsen ordentlich reinigst, sowie den Behälter regelmäßig austauschst bzw. generell sauber hältst.

    Hast du den mal den Arzt gefragt was passieren kann und hast du was bekommen womit du das Auge behandelst?


    Du brauchst dich aber vor deinem Freund nicht schämen und wenn die Sonne scheint kannste draußen ja eine Sonnenbrille tragen.


    Ich kenn micht mit einer Hornhautentzündung nicht aus aber es sollte aufjedenfall behandelt werden und ich denke du sollst sicher nochmal zur Kontrolle kommen oder? Es wird sicher wieder weg gehen. Hast du dich den über die Erkrankung mal schlau gemacht oder wie kommst du zu der Befürchtung blind werden zu können?


    Ich wünsch dir gute Besserung :°_

    So ein Gezicke, nur wegen dem bisschen Augenentzündung! :-( Was wollen die Menschen sagen, die tatsächlich auf Dauer entstellt sind.


    Reiss dich zusammen, Heul nicht so rum, sonst werden die Augen nur noch schlimmer.

    naja wenn ich so im netz lese,was die folgebecshwerden sein KÖNNTEN hätte ich auch angst!


    finde es auch unter aller sau,dass hier einige die threaderstellerin so fertigmachen,wirklich sher einfühlsam :|N


    liebe threaderstellerin...da du ja schon in behandlung bist ist das risiko wohl eher gering dass da folgeschäden bleiben. du musst aber bitte auch positiv denken.ok,dass es nicht schön aussiht ist klar,und auch doof,immerhin sind augen bei frauen ja was sehr wichtiges...bekommst du antibiotika?ich nehms mal an


    ich wünsch dir jedenfalls,dass es ganz schnell wieder gut wird!!! :)_

    Was macht dir denn am meisten zu schaffen. Das du mit dieser Entzündung entstellt aussiehst oder dass du dein auf dem Auge blind werden könntest? Wenn du genau die Anweisungen deines AA befolgst bist du auf der sicheren Seite. Natürlich geht so eine Entzündung nicht von heute auf morgen weg. Dafür hilft sich mit Geduld wappnen. Wenn du raus gehst setze eine Sonnenbrille auf. das hilft dass sich nicht noch zusätzlich was ins Auge reinsetzt. Solange die Entzündung vorhanden ist Brille tragen angesagt. Kontaktlinsen erst wieder benutzen wenn das Auge wieder ganz gesund ist.