• Ich bin total entstellt !

    hallo :( ich bin heute mit einem knallroten auge aufgewacht , und bin dann direkt zum Augenarzt maschiert. Der hat eine Hornhautentzündung festgestellt also echt heftig. Ich habe solche Angst zu erblinden oder das es nicht zurück geht Jedenfalls sehe ich aus wie ein Zombie. Ich liebe meine Augen eig. total, die sind so schön groß und blau, aber jetzt…
  • 19 Antworten

    So ein Gezicke, nur wegen dem bisschen Augenentzündung! :-( Was wollen die Menschen sagen, die tatsächlich auf Dauer entstellt sind.


    Reiss dich zusammen, Heul nicht so rum, sonst werden die Augen nur noch schlimmer.

    naja wenn ich so im netz lese,was die folgebecshwerden sein KÖNNTEN hätte ich auch angst!


    finde es auch unter aller sau,dass hier einige die threaderstellerin so fertigmachen,wirklich sher einfühlsam :|N


    liebe threaderstellerin...da du ja schon in behandlung bist ist das risiko wohl eher gering dass da folgeschäden bleiben. du musst aber bitte auch positiv denken.ok,dass es nicht schön aussiht ist klar,und auch doof,immerhin sind augen bei frauen ja was sehr wichtiges...bekommst du antibiotika?ich nehms mal an


    ich wünsch dir jedenfalls,dass es ganz schnell wieder gut wird!!! :)_

    Was macht dir denn am meisten zu schaffen. Das du mit dieser Entzündung entstellt aussiehst oder dass du dein auf dem Auge blind werden könntest? Wenn du genau die Anweisungen deines AA befolgst bist du auf der sicheren Seite. Natürlich geht so eine Entzündung nicht von heute auf morgen weg. Dafür hilft sich mit Geduld wappnen. Wenn du raus gehst setze eine Sonnenbrille auf. das hilft dass sich nicht noch zusätzlich was ins Auge reinsetzt. Solange die Entzündung vorhanden ist Brille tragen angesagt. Kontaktlinsen erst wieder benutzen wenn das Auge wieder ganz gesund ist.