Ich kriege meine Kontaktlinse nicht raus

    So, nachdem ich meine Kontaktlinsen vorhin so gelobt habe... hab ich jetzt schon ein Problemchen damit ;-D


    Und zwar krieg ich die rechte Linse einfach nicht raus.... die Linke schwimmt schon fröhlich in ihrem Döschen, aber die rechte krieg ich einfach nicht. Inzwischen ist mein Auge durch das probieren schon recht gereizt, deshalb mach ich jetzt mal kurz pause...


    Aber kennt jemand von euch vielleicht mal eben einen Tipp oder Trick für mich? Ich werd hier nämlich sonst demnächst kirre...


    vorallem weil ich jetzt auf einem Auge sehe und auf dem anderen nicht. Davon krieg ich grad mordsmäßige Kopfschmerzen :-|

  • 21 Antworten

    Weiche CL?


    Entweder CL nach aussen an die Bindehaut schieben bis sie eine Falte schlägt.


    Oder mit Daumen und Zeigefingerkuppe CL zusammenschieben das sie eine Falte macht. Manchmal sind die sehr flutschig, dann ist es etwas schwieriger, dann vielleicht ein bischen fester zugreifen (mit den Fingerkuppen).

    Ja, weiche....


    Zusammenschieben hab ich bis jetzt die ganze Zeit probiert - aber ich krieg sie einfach nicht. Links wars gar kein Problem, aber rechts werd ich jetzt dann echt wahnsinnig :°(


    Ich kann sie zwar schieben - aber ich krieg sie dann einfach nicht mit den Fingern - und eine Falte an der Bindehaut will sie auch nicht schlagen....


    Sowas blödes... *grummel*


    Ich habs echt verschrien, als ich sie so gelobt habe....

    Vielen Dank für die Hilfe!


    Ich hab sie jetzt "rausgerieben" - nicht unbedingt das beste für die Linse, glaub ich, aber irgendwie ging es jetzt einfach nicht mehr anders :-/


    Aber vielen vielen Dank :-x


    Mensch, ich kam mir grad so doof vor... ich glaub es hat sich beim rausnehmen noch nie jemand so doof angestellt wie ich grade :-/

    die Linse im Auge zusammenschieben ... huch, das hört sich ja martialisch an :-o


    Also ich nehme seit über 20 Jahren meine weichen KL so raus: vorneüber beugen, die Augen weit öffnen ("aufreißen") und dann mit dem Zeigefinger am äußeren Augenwinkel ziehen ("Schlitzauge" machen) und gleichzeitig das Auge etwas zukneifen. Die KL faltet sich zusammen und fällt raus bzw. hängt in den Wimpern ...


    Aber naja, jeder hat so seine Methode! ;-)

    Zina 5, danke danke danke, dass du die "Schlitzaugenmethode" erwähnt hast. Ich habe seit 2 Tagen Probekontaktlinsen und verzweifle abends beim Rausholen. Besonders die rechte will nie raus. Die linke bekomm ich irgendwie durch nach unten schieben raus aber die rechte nie und dann habe ich mal überall im internet nach Hilfe gesucht und hab deine Methode ausprobiert und sofort war die rechte Linse draußen. Ich bin gerade so seelig. danke dafür ! :-)

    Ich fasse immer auf die Linse drauf (mit der flachen Fingekuppe) und "wische" die dann nach unten (dann schlägt sie so eine Falte und hüpft raus). Man muss dafür halt aufs Auge (mit Linse drauf) fassen und darf natürlich nich übelst drücken, nur leicht wischen. ;-)

    Auch ich habe oft mit der zweiten Linse Mühe und habe mich gefragt, warum - genau, wie einige von Euch auch. Bei mir ist es so, dass ich extrem kurzsichtig bin und mir das "linsenfreie Auge" nicht helfen kann, die Linse in Auge 2 zu orten. Da muss ich halt einfach fingern, bis ich sie habe.