ich sehe das weite schlecht ..

    seit längerem sehe ich das weite schlecht, bisher bin ich nicht zum Augenarzt gegangen da ich ungern zum Arzt gehe. leider wird mir aber nichts andres übrig bleiben. wie wir das denn ablaufen wenn ich zum Arzt gehe und sage ich sehe das weite schlecht? und besser zum Augenarzt als Optiker?

  • 4 Antworten

    Auch ein Optiker kann einen Sehtest machen und feststellen ob diesbezüglich ein Problem vorliegt.


    Ich würde dir aber dringend empfehlen einen richtigen Augenarzt aufzusuchen. Dieser kann eine Diagnose deutlich exakter erstellen und auch herausfinden wo die Probleme her kommen.


    Ich gehe auch nicht gerne zum Arzt. Aber Augenarzt stelle ich mir recht easy vor. Immerhin wird er dir nicht die Augen entfernen um sie unter dem Mikroskop mal genau zu betrachten... ]:D


    Je nach Diagnose reicht es dann später evtl. einfach nur zu einem Oktiker zu gehen.

    Vermutlich bist Du einfach kurzsichtig geworden, Du solltest aber auf jeden Fall erstmal zum Augenarzt gehen und prüfen lassen, ob mit den Augen sonst alles OK ist. Der AA wird einen Sehtest machen und Dein Auge anschauen. Das tut überhauptnicht weh, davor musst Du keine Angst haben.


    Wahrscheinlich bekommst Du dann ein Rezept für eine Brille. Mit diesem gehst Du zum Optiker und bittest dort darum, die gemessenen Werte überprüfen zu lassen (Optiker messen meist genauer als der Augenarzt). Dann suchst Du Dir eine schöne Brillenfassung aus, bestellst die Brille und hast 1-2 Wochen später wieder den Durchblick :)^