Insekt im Auge

    Hey,


    mir ist gestern beim Radfahren ein Insekt (keine Ahnung welches) ins Auge geflogen.


    Habe dann versucht es rauszubekommen und damit war das Problem für mich eigentlich gelöst.


    Heute in der Früh bin ich aufgewacht und irgendwie drückt es wenn ich hinuter schaue...


    das auge ist nicht gerötet oder so...


    was soll ich jetzt machen? warten bis es weg ist? auge zu lassen?


    achja ich habe beim radfahren kontaktlinsen drinnen gehabt. Könnte es sein das durch das reiben das auge etwas "beleidigt" ist?

  • 17 Antworten

    Ich hatte das auch mal...ist echt ein unschönes Gefühl...von daher versteh ich dich ;-D


    Habs damals auch nur gespült und irgendwann beruhigt sich das auch wieder. Du solltest dir aber eine "Grenze" setzen...wenn es bis dann und dann nicht weg ist, ab zum Augenarzt.


    Alles Gute! @:)

    Ja, also drinnen ist nichts...


    habs ja auch nochmal mit Wasser ausgespült...


    das einzige was sein kann ist das das insekt soweit nach hinten gerutscht ist das ichs nicht mehr sehe...:-o


    aber das glaub ich nicht :-/


    hab mir Sonntag als datum gesucht :D

    Sonntag...gut, also gehst dann Montag spätestens zum Arzt!


    Hm...ich weiss nicht, ob das Insekt nach "hinten" rutschen kann?! Ich tippe ja mal, dass es dir ins Auge geflogen ist und dabei irgendwas verletzt wurde und nun gereizt ist. Da ich kein Arzt bin (leider, leider) würde ich dir wie gesagt wärmstens empfehlen einen Arzt am Montag (!!) aufzusuchen. ;-)

    OMG


    Wisst ihr was gerade passiert ist???


    Ich hab mir nen eisbeutel auf die augen gelegt, und dann wars besser


    dann hab ich ganz stark nach unten geschaut und auf einmal kommt dieses 3mm große insekt hervor..


    schreck meines lebens :-o


    wenn ich mir so denke das das ding seit gestern abend im auge war und ichs nicht bemerkt habe?


    Bah...

    Jop, dachte ja zuerst das es eine schwellung war, und da hab ich gelesen man soll sich nen eisbeutel aufs auge geben :D


    Naja das ist wenigstens ne gute geschichte die man mal erzählen kann ;-D


    Es ist jetzt schon viel viel besser...


    aber es ist noch etwas gereizt...immerhin war das insekt riesig und die ganze nacht drinnen :-/


    Ich hoffe das gibt keine Entzündung oder so?

    Du hast es gelesen?? Bist du auch einer von denen, die ihre Symptome gerne ergoogeln? ;-)


    Keine Ahnung, ob sich das entzünden kann...du weisst ja: Sonntag ;-D Wenn du merkst, dass es sich verschlimmert, musst du ins KH...auch wenn das Tierchen draußen ist.

    Japps, lass das lieber mit dem googeln. Das bringt nur Ärger. Ich war auch mal so *höhöhö* ;-D Hab aber draus gelernt (hoff ich) und lass es seit dem. Es bringt mir ja auch nix...nur wegen jedem ziepen will man ja auch nicht zum Arzt. Herje...ich versteh dich ;-D