Kind (kein Baby) ohne Tränen - Suche nach Leidgenossen

    Hallo


    mein Sohn 3 Jahre alt hat nie Tränen. Seine Augen werden maximal ein bisschen mehr feucht. HNO und Augenarzt sagen körperlich wäre alles ok. Keine trockenen oder verklebten Augen. Augenarzt meinte, es gibt Menschen die ohne Tränen weinen. Diese Menschen suche ich.


    Kamen noch irgendwann Tränen oder wurde mal eine Krankheit dazu festgestellt?


    Ich finde es komisch, wenn es das geben soll, dass man nirgends dazu im Internet was findet. Und das das normal sein kann.


    Würde mich freuen, wenn es hier jemand gibt.

  • 6 Antworten

    Hallo,


    den Link kannte ich auch schon. Die Tränenkanäle sind bei ihm nicht zu, sonst hätte er generell auch trockene Augen weil das Auge nicht genug befeuchtet wäre.


    Wie gesagt körperlich gibt es so jetzt keinen erkennbaren Grund.

    Vielleicht hatte er bisher einfach keinen wirklichen Grund zum weinen.


    Ich weiß ja nicht, wie es bei deinem Sohn stimmungsmäßig so ist, aber manche Kinder zwischen 2 und 4 Jahren haben eine so genannte Trotzphase, in der sie weniger weinen und mehr "quängeln", einfach um in bestimmten Situationen ihren Willen durch zu setzen. Und wenn man nicht wirklich richtig weint, hat man ja auch keine richtigen Tränen. ":/