Kontaktlinsen - anfangs brennen nachm reinsetzen

    hallo


    bin nun eigentlich sehr zufrieden mit meinen linsen (hab seit neustem linsen)


    aber wenn ich sie morgens reinsetze dan brennen meine augen wenn ich sie stark zusammenkneife und es kommt erhöhter tränenflüssigkeitsfluß zu stande


    ich reinige sehr gründlich und mache keine hygenischen fehler


    daher frage ich mich woher das kommen kann ? da das brennen eigentlich so nach 20-30 min komplett weg ist (vorher nur dan wenn ich die augen stark zusammenkneife) ich schätze mal das es an meinem pflegemittel liegt


    kennt ihr das problem auch ?, (vllt ist es ja normal am anfang des tages) wie geht ihr damit um ? was soll ich tun ?

  • 12 Antworten

    Bei mir das auch öfters so wenn ich die Linsen nicht gescheit benetze und sie zu trocken ins Auge gelangen. Dann brennt es für ca. 1 Minute stark aber dann ist es vorbei. Bei dir ist es ja ziemlich lange da das Brennen.


    Ich schätze auch mal, dass es an den Pflegemitteln liegt. Tropf dir doch mal n bisschen was von den Pflegemittel ohne Linsen in die Augen. Wenn es dann wieder so brennt kannste sicher sein, dass es daran liegt.

    macht mal bitte nen selbst test


    morgens nach dem ihr die linsen reingesetzt habt warten paar min und kneift dan man die augen zusammen obs dan ein wenig brennt, heute wars zum beispiel weniger als die tage vorher

    Bin auch Kontaktlinsenneuling. Ich habe als Reinigungslösung AMO und habe damit keine Schwierigkeiten. Wenn du mit den Linsen gut sehen kannst, muss es eigentlich am Reiniger liegen. Vllt hast du eine Allergie.


    Gruß


    Saskia

    danke für die antworten bis jetzt


    also ich habe nun gerade neu benetzt mit der lösung und dan brennt es nicht und auch nicht beim zusammenkneifen, ich glaube es liegt einfach an meinen augen das sie sich morgens daran gewöhnen müssen an die linsen


    kennt jemand ähnliches ?


    ps habe erst seit freitag linsen vorher mal für 2 wochen gehabt aber dan monat pause gehabt

    du solltest die linsen am morgen vor dem einlegen einfach nochmal "mechanisch" reinigen.


    einfach zwischen den fingern reiben halt.


    danach nochmal gut mit frischer lösung abspülen.


    vermutlich rührt das brennen von kleinen verunreinigungen her.


    schau dir die linse vor dem einlegen nochmal genau an. wenn da ein winziger fussel drauf ist, dann brennts schon.


    und vorher hände gut waschen natürlich.


    wenns nachmittag nicht brennt, brennts auch in der früh nicht wenn alles sauber ist.

    mhh also das brennen am morgen bleibt hinzukommt das mein rechtes auge so müde scheint abends zb jetzt es brennt leicht auch beim zusammenkneifen ich glaub das liegt daran das ich viel am pc und vorm fernseher gehockt habe


    aber meine auge ist nbicht gerötet oder angeschwollen oder sonst was optisch vollkommen okay aber brennt irgendwie nen bischen das lienke mehr als das rechte

    Kochsalzlösung?

    Hmmm dieses Brennen hab ich manchmal auch. Dann nehm ich die Linsen raus und besprüh die mit einer sterilen Kochsalzlösung vom Optiker und setz sie dann wieder auf. Keine Ahnung ob es bei dir hilft. aber ein versuch isses vielleicht wert ^^;

    >_<jetzt war ich noch gar nicht fertig mit dem beitrag *heul*


    also einige Leute sagen ja, dass du die Hände waschen sollst, dann die Linsen aus dem behälter nehmen und dann aber nochmal mit Kochsalzlösung abspülen und dann erst in die AUgen einsetzen.