hallo ihr kl-träger ;-D


    ich habe ein paar fragen zu KL's.


    1. ich habe eine stärke von +4,0 mit 13 jahren. kann man dann kontaktlinsen bekommen?


    2. Ich habe morgen einen termin beim augenarzt. wenn ich morgen dann dahin gehe, werde ich dann bis zum 5. august noch kontaktlinsen bekommen oder nicht?


    bitte schreibt schnell zurück


    mfg und danke im vorraus: Hubidubi:)^

    hi hubidubi


    ich hatte mit 14 Linsen, geh zuerst zum Augenarzt und geh dann mit deiner Mutter oder deinem Vater mit dem Rezept zum Optiker. Der nimmt sich mehr Zeit als der Arzt und der hat wahrscheinlich auch mehr Linsenmarken zur Auswahl.. Wenn du nicht noch ne große Hornhautverkrümmung dabei hast, bekommst du sie in ein paar Tagen nach dem Anpassen. Müsste gehen bis 5. August.


    Basti

    danke diegeo für die schnelle und hilfreiche antwort. wie stelle ich fest, ob ich eine hornhautverkrümmung habe oder nich oder kann das nur de arzt?


    also noch einen shcönen und klaren sonntag mit viel durchblick

    @ hubidubi

    Hoffentlich bist du nicht enttäuscht, wenn du die Linsen dann trägst. Du hast Plus-Werte (Übersichtigkeit), da bist du von den Brillengläsern eine gewisse Vergrößerung gewohnt, die dir das Sehen erleichert, und die gibt's mit Linsen nicht. (Bei Kurzsichtigen ist es genau umgekehrt.)

    hallo


    es ist eigentlich ganz leicht zu klären


    Weiche Linsen saugen Flüssigkeit und machen das Auge auf lange Zeit gesehen trocken.


    Viele weiche Linsenträger können nach 10 Jahren keine CL mehr tragen, weil die Augen zu trocken sind.


    Wenn man allerdings brav alle 6 Monate zum Augenarzt geht und vorsorglich regelmäßig Tropfen zUr Befeuchtung ins Auge gibt, sind die weichen CL ungefährlich.


    Für junge Menschen (ab 12) empfehlen sich aber nur harte CL, sie sind leichter zu pflegen, was in dem alter ja oft "vergessen" wird, rufen keinerlei Schäden hervor (ich hatte Patienten die als Babys aufgrund einer Erbkrankheit CL tragen mussten, und das geht NUR mit harten CL, da diese sehr hochwertig sind).


    Also am Besten harte CL. Die bringen noch den Vorteil mit, dass sie meistens die Verschlechterung der Sehschwäche aufhalten (wie bei mir).


    Aber grundsätzlich gilt! NUR ein Augenarzt kann den Sitz der Linse richtig bestimmen! Das kann kein Optiker, dem fehlt das med. Wissen und die Gerätschaften...


    ich hoffe ich konnte helfen.


    LG Philo


    (Anm. d. Moderation: Wir bitten alle Leser, sich in fachkundige Hände zu begeben und persönlich beraten zu lassen. Generell gilt, eine ggf. vorhandene Expertise in den med1-Beiträgen kritisch zu hinterfragen. Bitte lest dazu auch unsere Nutzungsbedingungen und speziell den Abschnitt "Beratung".

    Zitat

    Aber grundsätzlich gilt! NUR ein Augenarzt kann den Sitz der Linse richtig bestimmen! Das kann kein Optiker, dem fehlt das med. Wissen und die Gerätschaften...

    Und was machen die Kontaktlinsenoptikerinnen so den ganzen Tag?

    Zitat

    Und was machen die Kontaktlinsenoptikerinnen so den ganzen Tag?

    Die beschäftigen sich damit inhaltlich nicht korrekte Beiträge in Foren, wie die von Phio.Chan, richtig zu stellen. Selten so einen Stuss gelesen wie das Getexte dieser Möchtegernfachfrau :(v

    Zitat

    Die beschäftigen sich damit inhaltlich nicht korrekte Beiträge in Foren, wie die von Phio.Chan, richtig zu stellen. Selten so einen Stuss gelesen wie das Getexte dieser Möchtegernfachfrau :(v

    ...unterschreib ich genau so!! :)^