Wir haben aktuell Probleme mit unsern Servern.
In ein paar Minuten wird ein neues Update eingespielt, welches die Probleme lösen wird.
Wir bitten um Entschuldigung!

    Blindheit und Brillenverweigerung kann ich ebenfalls aufweisen. Nicht jedoch ein unkontrolliertes Balzverhalten.


    Für das Aussuchen eines geeigneten Paarungsgenossen ist das Sehen ein wichtiger Selektionsfaktor.


    Ohne Sehhilfe käme ich gar nicht auf die Idee Annäherungsversuche jedweder Form zu starten.

    Zitat

    auch wenn sie dann mal etwas mehr als sagen wir mal 50€ kostet!es muss ja nicht eine mit rand sein, dann die fall kaum auf

    Sehr cool ... Mal davon abgesehen, dass ein Gestell für 50 Euro schon nicht sehr teuer ist, wünsche ich viel Spaß bei den Kunststoffgläsern, die man bei einer randlosen Brille braucht. Meine kosten knapp 200 Euro und das ist nicht die teuerste Variante – ohne Gestell.


    Und wenn du von Kontaktlinsen immer Kopfschmerzen bekommst, hast du einfach nur die falschen.

    Mir ging es ähnlich wie deiner Freundin, ich war so verklemmt im Umgang mit meiner Kurzsichtigkeit, dass ich nicht einmal meinen Eltern sagen konnte, dass ich dringend eine neue Brille brauchte, und so lieber mit 12 oder vielleicht sogar 13 im Schulunterricht noch meine alberne Kinderbrille getragen habe, ansonsten habe ich es vorgezogen, blind durch die Gegend zu laufen. Als ich mit 17 meinen jetzigen Mann kennenlernte, verheimlichte ich ihm ein halbes Jahr lang, dass ich kaum etwas sehen konnte. Erst als ich Kontaktlinsen bekam, konnte ich ihm meine Kurzsichtigkeit "gestehen" - und er nahm es so locker, dass ich mich ein paar Jahre später, mit seiner Ermutigung, auch an eine Brille herangetraut habe.


    Du solltest mit deiner Freundin also viel Geduld haben, vielleicht geht es ja auch ihr so, dass sie noch nicht einmal mit ihren Eltern darüber reden kann. Vielleicht solltest du sie mal ganz behutsam ermutigen, bei einem Internet-Optiker anhand ihres Fotos Brillen "anzuprobieren" - denn es wird ihr auch beim realen Optiker peinlich sein. Erst wenn sie erkannt hat, dass eine Brille ihr wirklich gut stehen kann, und sie auch von dir entsprechende Rückmeldungen bekommt, wird sie sich irgendwann mit Brille und klarer Sicht in die Öffentlichkeit trauen.

    ich selbst hab nie linsen getragen, mein bruder aber hatte welche und nach ca 2 jahre dauertragen, ständig kopfschmerzen.naja,bei apollo-optik haben die doch meistens angebote einglaß bezahlen, das zweite kostenlos für 45€.ich habe mir auch erst vor kurzem ne neue brille geholt und habe mit gestell,gläser und versicherung 189 € bezahlt.

    Zitat

    Sehr cool ... Mal davon abgesehen, dass ein Gestell für 50 Euro schon nicht sehr teuer ist, wünsche ich viel Spaß bei den Kunststoffgläsern, die man bei einer randlosen Brille braucht. Meine kosten knapp 200 Euro und das ist nicht die teuerste Variante – ohne Gestell.


    Und wenn du von Kontaktlinsen immer Kopfschmerzen bekommst, hast du einfach nur die falschen.

    Hab ich auch grad gedacht! :)^

    Öhm, sag das mal nicht mit den Kinderbrillen. Ich bin Ü20, aber mein Gesicht ist sehr fein und schmal. Entweder rahmenlos oder Kinderabteilung. Da rahmenlos sich jetzt mit dem Absturz des einen Auges in die Kurzsichtigkeit erledigt haben dürfte, nehme ich die Kinderabteilung. :-p

    Ich hatte Linsen vom Optiker und ich hatte nie Kopfschmerzen. Man muss sich natürlich auch einiegrmaßen dran halten, was der Optiker sagt. Bei Monatslinsen sollte man definitiv nicht über 5 Wochen gehen- das merkt man, wenn man nach 4, bzw. 5 oder 6 Wochen die Linsen zerreißt. Die Dinger werden hart und unelastsich und versorgen das Auge nicht mehr optimal!


    -


    Und meine Brille ist auch randlos und hat mich mit Gläsern 450 Euro gekostet. Man kann zwar auch die Bügel austauschen, sodass das z.T. den Preis erklärt, aber günstig isses nicht gerade sich eine neue Brille zu kaufen... (Dafür würde ich meine nie wieder hergeben! ;-D )

    wie gesagt, immer auf angebote achten!! :-D


    ich achte immer daruf, ob es gerade bei nem optiker angebote gibt!! z.b. gibt es auch oft das angebot am sommerende, bei kauf einer brille,sonnebrille in der stärke die man brauch kostenlos dazu! ;-D

    Die ist so neu, die gibts fast noch gar nicht. ;-D Da kann ich lange auf Angebote lauern! ;-D


    Außerdem musste was anderes her und meine Linsen für 1 1/2 Jahre kosten mich genauso viel, bzw mehr. (Geht leider nicht günstiger wegen meinen Augen. %-| )

    also mit 16 hätte ich wirklich nie eine brille getragen, nicht nur daß ich eine häßliche form hatte, hängen tropfenform oder wie man die nennt, mit 16 oder auch 17 wollte ich vorallem eines: gutaussehen, sehr wichtig!


    brille und gut aussehen passten in meinem kopf nicht hinein!


    und auch fand ich alle menschen die eine brille trugen, total uncool, auch in den discos damals, die waren für mich praktisch alle "doof, langweilig" was auch immer als junge frau. ;-D


    würde echt versuchen, ob deine freundin keine kontaktlinsen sich kaufen möchte.


    frag sie einfach, weshalb nicht, den grund.


    ich selber trage seit 2 jahren nun brille, fielmann, zahlte nur 10 euro fürs gestell dazu, braun, rechteckig, gesamt zahlte ich 50 euro.


    und wie gesagt, nicht wenige leute, sagten mir direkt, daß ich mit brille besser aussehe, als ohne ":/ ;-D


    asonsten wie ges

    Zitat

    naja gut wenn sie gerade erst fisch vom desinger kommt, kann ich das verstehn, dass sie nicht gerade "billig" ist!

    Der gute Mann hatte noch nicht einmal seinen Stift aus der Hand gelegt! :)z ;-D


    -


    Ne Hornhautverkrümmung hab ich auch, deswegen sind meine Linsen so unmenschlich teuer... :-(

    Zitat

    ich achte immer daruf, ob es gerade bei nem optiker angebote gibt!!

    Schon klar, ich schmeiße mein Geld selten mit beiden Händen zum Fenster hinaus. Mein Gestell war auch die Hälfte reduziert. Ich trage meine Brille meist 24/7 (ok, nicht ganz, habe auch harte Linsen), deshalb setze ich auf ein wenig Qualität. Und mit über -5 und Hornhautverkrümmung kommt bei entspiegelten Gläsern, die nicht gerade Flaschenbodendicke haben, nunmal keiner mehr günstig weg. Kann mir schon vorstellen, dass das für eine 17jährige erschreckend sein kann, und wenn die Eltern da nicht einspringen (können), kann es ganz schön eng werden.

    Bin auch Kurzsichtig und trage meine Brille auch nur wenn sein muss, beim Lesen, Arbeiten am Computer usw, und beim Autofahren. Sonst bin ich auch ohne Brille unterwegs, aber ich zu meiner Verteidigung sagen das ich ohne Brille nicht blind bin und die Leute durchaus noch gut erkennen kann. Wenn dem eines Tages nicht mehr so sein sollte, würde ich aber in den sauren Apfel beißen müssen und die Brille immer tragen. Auch wenn ich hoffe das dieser Tag noch in weiter Ferne rückt. Komme jetzt schon ohne Brille etwas proffessorhaft rüber, die Brille würde dem ganzen noch die Krone aufsetzen. ]:D Den Sicherheit geht vor. @TE Das mit deiner Freundin ist wirklich schwierig. Anderseits kann ich sie verstehen das sie sich aus optischen Gründen ziert eine Brille zu tragen, aber wenn sie blind durch die Gegend stapft bring das noch nichts. Versuche ihr das klar zu machen, das so einiges vom Leben verpasst, und wenn sie mal ein Auto beim Straße überqueren sieht kann das ganz schon gefährlich werden.

    naja, ich meine, niemand kann deine freundin zwingen ne brille zutaragen!das ist klar!wenn nichts hilft, dann kannst du dir immernoch deine freundin schnappen und im internet zusammen suchen, was in den schlimmsten fälle passieren könnte.und was es noch für alternativen zur brille gibt!! (nicht nur linsen) hmm ":/ , ansonsten, weiß ich auch nicht mehr weiter!!

    Ich hab sie jetzt in einer ruhigen Minute mal gefragt, warum sie keine Kontaklinsen probiert. Aber sie sagt dass sie schon probiert hat, aber damit nicht klarkommt weil zu empfindliche augen. Also müsste sie echt brille tragen. ich finde es könnte ihr gut passen aber sie sagt sie kanns sich nicht vorstellen.

    Bleib dran, das war schon ein guter erster Schritt!


    Du musst ihr nun klarmachen, dass praktisch jeder mit Brille gut aussehen kann! Es muss doch auch für sie ganz schrecklich sein, ständig irgendwo etwas nicht erkennen zu können und ständig Gefahr zu laufen, sich zu blamieren!