Hallo meine lieben. .


    Ja ihr habt beide wie immer recht. !!!!


    Ich fühle mich erheblich besser aber trotzdem ist es nicht ganz weg weil ich mich noch damit beschäftige. .


    NaJa so wie mich erinnern kann hatte mal gucky hier geschrieben eine mrt würde Viel aussagen und bei mir wurde aber vep durchgeführt deswegen hat mich das interessiert was das genau ist und ob da Tumoren entdeckt werden. . So wie es aussieht kommt es auch raus. . Habe im Internet gelesen da steht das Tumoren und ms entdeckt werden dadurch. . .


    Meine Hausärztin meinte etwas mit eeg gucky von mrt aber bei mir wurde vep gemacht deswegen habe ich mich gefragt was ist das für ein test :-))


    Naja die Neurologin meinte diese vep test ist bei mir mehr wie gut verlaufen und alles völlig ganz normal !!!!


    Wenn da durch einen Tumor bedingte sehstörung wäre würde das hundertprozent rauskommen weil die Ergebnisse nicht stimmen würde. . !!


    Ich habe heute bei eine psychologin angerufen obwohl laut ihre Öffnungszeiten geöffnet haben müsste habe ich sie nicht erreicht habe auf ihren Anrufbeantworter gesprochen mal sehen wann sie mich zurück anruft hmm. . Abwarten und Tee trinken :-))


    Liebe grüße


    Cindy

    Ja stimmt hoffe ich bekomme einen Anruf bald. . .


    Ist wohl echt nicht einfach einen Termin bei einem psychologen zu bekommen( Leider )


    Ja sich mit dem Thema nicht zu beschäftigen ist wohl die beste Lösung. . . Aber man lernt die test Methoden und Kontrollen das ist vorteilhaft :-)))


    Hmm das mit Ortschaft Wechsel steht noch an nur ist das Problem mit Wohnung finden Und einen Arbeitsplatz diese Sachen müssen erst geregelt sein. . Dann will ich hier weg. . .


    Habe heute einen Termin beim Hausärztin die will mit mir über den Befund sprechen was beim Neurologen war. . Hmmm obwohl ich ja informiert bin :-)


    LG :-)

    Hast Du auch Schlafstörungen? Oder Urlaub?


    Ich hab mich im rahmen meiner Herzmeise ja auch intensiv mit dem Thema beschäftigt, ich finds auch sehr interessant..


    Ich hab allerdings auch gemerkt wie die Beschäftigung ganz natürlich weniger wurde. Puls fühlen und Blutdruck messen tu ich so gut wie gar nicht mehr (früher andauernd, alle 10 min), und dran denken tu ich auch nicht mehr viel.


    Willst Du aus privaten Gründen soweit weg von Zuhause? Wie ist eigentlich Dein Elternhaus so? Sofern Du das sagen magst. Man kennt die Hintergründe bei Dir ja gar nicht so, nur halt den Eindruck, dass Du irgendwie etwas unglücklich bist.

    Hmm ja es hat schon den Grund das ich hier viel zu viel schlechtes erlebt habe deswegen will ich auch weg . . Und weil ich total gerne am Meer leben möchte ich liebe Meer brutal :-))


    Hmm ja meine Elternhaus naja verstehen tu ich mich zwar gut mit meine Eltern aber da gab's früher auch viel zu viel Ärger und Probleme wo ich einfach noch geschädigt bin davon und mich immer wieder daran erinnern muss. .


    Schlafstörung habe ich zurzeit schon kann einfach nicht einschlafen obwohl ich manchmal wirklich total müde bin. . Ja ich habe heute noch Urlaub muss erst morgen wieder ran an die Arbeit. . . Wenn ich an meine Arbeitskollegen denken muss wird mir jetzt schon total schlecht und am liebsten würde ich die mein ganzes Leben nie wieder sehen wirklich. .


    Ich glaube durch meine ganze sorgen und Unzufriedenheit mit meinem kompletten leben verursache ich mir diese ganze Beschwerden sowie fremdKörperGefühl am Auge und Tumor angst kann das sein ?


    Ich bin schon auf der suche nach einem anderen Arbeitsplatz aber bis ich etwas finde hmm kann dauern. . .


    Ist echt alles nicht einfach heutzutage


    LG

    Hmm ja es hat schon den Grund das ich hier viel zu viel schlechtes erlebt habe deswegen will ich auch weg . . Und weil ich total gerne am Meer leben möchte ich liebe Meer brutal :-))


    Hmm ja meine Elternhaus naja verstehen tu ich mich zwar gut mit meine Eltern aber da gab's früher auch viel zu viel Ärger und Probleme wo ich einfach noch geschädigt bin davon und mich immer wieder daran erinnern muss. .


    Schlafstörung habe ich zurzeit schon kann einfach nicht einschlafen obwohl ich manchmal wirklich total müde bin. . Ja ich habe heute noch Urlaub muss erst morgen wieder ran an die Arbeit. . . Wenn ich an meine Arbeitskollegen denken muss wird mir jetzt schon total schlecht und am liebsten würde ich die mein ganzes Leben nie wieder sehen wirklich. .


    Ich glaube durch meine ganze sorgen und Unzufriedenheit mit meinem kompletten leben verursache ich mir diese ganze Beschwerden sowie fremdKörperGefühl am Auge und Tumor angst kann das sein ?


    Ich bin schon auf der suche nach einem anderen Arbeitsplatz aber bis ich etwas finde hmm kann dauern. . .


    Ist echt alles nicht einfach heutzutage


    LG

    Naja, Du schreibst ja schon dass Du eigentlich rundum unzufrieden bist (in der Tat wie ich damals als es mir so mies ging). Weiss gar nicht was ich da noch groß zu schreiben soll. Das hat dann diverse Auswirkungen, z.B. Schlafstörungen ;-), vermutlich hast Du auch häufig depressive Stimmung, dazu Deine heftigen Panikattacken, und diese hypochondrischen Ängste sind natürlich auch eine Auswirkung davon.. es wird einfach Zeit dass Du das "große Ganze" erkennst und die "Gesamtbaustelle Leben" in Angriff nimmst. Und DAS solltest Du auch einem Psychologen/Psychiater so erzählen! Ich halte bei Dir wenig davon, explizit nur eine Verhaltenstherapie gegen Hypochondrie zu machen. Man muss sich vielmehr auch all die anderen Baustellen im Leben anschauen.

    Ja richtig ich muss mein leben ändern und das schnell wie möglich. . .


    Habe gerade eben mit meine Neurologin telefoniert wegen psychologen und Termin. .


    Ich fragte sie nochmal wegen diese vep test. .


    Also es ist so. . Da werden die ganze sehBahn vermessen im Hirn. . Wenn durch einen Tumorbedingte sehstörung wäre würde es durch diese vep test rauskommen da würden die Ergebnisse nicht stimmen. .


    Sie hat es mir nochmal ganz ruhig erklärt. .


    Bin echt am überlegen ob ich selber kündigen soll bei meiner Arbeitsplatz . .


    Gab heute auch nur Ärger und Stress. .


    Ich glaube unser Beitrag hier werden viele menschen helfen wenn sie in meinem Zustand mal sind was ich nicht hoffe. .


    Dachte nie das ein forum so hilfreich wäre :-))


    Liebe grüße

    Wenn Du Dich gerne intensiver über private Themen austauschen willst können wir uns auch privat schreiben.. führt hier öffentlich vielleicht zu weit. Ich glaub, es gibt etliches zu diskutieren bei Dir ;-).


    Wenn Du es Dir finanziell leisten kannst würd ich den Gedanken, die Flucht nach vorne anzutreten, schon erwägen, ja. Hab ich Ende 2012 auch gemacht. War an dem Punkt, "lieber Hartz 4 als weiterhin diesen Sch**ss hier".