Pflegemittel für KL von EyeSee - billig und gut?

    Ich war heute beim optiker zur kontrolle der probelinsen! hatte die ca. 3 wochen getragen! die frau meinte, auf den linsen sind ablagerungen usw! sie empfielt mir unbedingt einen ablagerungsreiniger oder so! zuerst dacht ich sie will mir was aufschwätzen, aber jetz bin ich mir nich mehr so sicher! sie hat mir laute "tolle" und teure produkte vorgestellt, besonders für sensible augen, mit dem versprechen, es sei gut und so weiter! leider finde ich das alles etwas zu teuer! hatte anfangs gedacht das pflegemittel würde ca. 5€ kosten, aber sie hatte mir produkte für 2o€ und mehr vorgestellt! als hätte ich es unbedingt nötig, weil ich es angeblich brauche! ich habe sie dann gefragt "ich hab wohl sensible augen?" und sie meinte "es sind ihre augen u sie entscheiden was sie kaufen! ich will mich nur absichern!"


    am ende hat sie mir die billigste variante genannt: kombilösung von eyesee für 4,30€ und ablagerungsentferner für ca. 3€!


    jetz frag ich mich was ich machen soll! sind die produkte von eyesee gut? oder heisst teuer wirklich besser? wer hat produkte von eyesee? wie sind sie?

  • 4 Antworten

    eyesee ist die eingenmarke von fielmann und ist die einfachste all-in-one lösung. fast alle ketten haben so ein eigenprodukt.


    die meisten größeren produkte wie (complete), solocare oder h2o2-systeme haben nicht nur diesen proteinentferner mit eingebaut (also man würde dort eine extra-flüssigkeit sparen) sondern jeder anbieter wirbt auch noch in sachen tragecomfort ect ect. schau dir im internet mal einige vergleichtests von großen firmen an.

    sie hatte es aber so erklärt: linse raus, ablagerungsentferner drauf, rubbeln, abspülen mit kombilösung (glaub ich, frag ich nochma nach), und in die box tun, kombilösung drauf!


    denn der ablagerungsentferner kann im auge brennen!