@ Plussi

    du bist mit deinem brillenfetisch hier ( http://www.cyberlord.at/forum/?id=7371 ) besser aufgehoben. Da kannst du dich auch im chat mit deinem "problem" austauschen und infos sammeln, falls du das forum nicht schon kennen solltest....:=o

    Ich verstehe gar nicht, warum so viel Wind um die Sache gemacht wird - freilich ist der Wunsch ausgefallen und für die meisten von uns nicht nachvollziehbar, aber das wars dann auch schon. Den Kontaktlinsen in -6dpt oder mehr sind auch nicht schädlicher als die mit -1,75dpt, bzw. -1,5dpt die die Frau sowieso schon trägt. Und schaden tut man den Augen nur, wenn man sie überkorriegiert - das will der TE aber vermeiden und fragt deswegen hier nach.


    Übrigens: es gibt auch Fehlsichtigkeiten, die genau mit solch einer Kombination aus Brille und Kontaktlinsen ausgeglichen werden - da schadet es den Augen auch nicht - im Gegenteil! :)z

    Zitat

    Oder will Deine Frau unbedingt richtig "doof" aussehen (soll natürlich keine Anspielung auf die Plusbrillenträger sein!)?

    Leider werden in Comedy Sendungen im Fernsehen Plussis immer als doof gezeigt, ärger ich mich richtig drüber.

    Leute, lasst euch doch nicht verarschen. ihr glaubt doch nicht allen ernstes, dass plussi – der nick ist ja schon mehr als bezeichnend – die info für seine frau brauchte.


    plussi ist mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit ein brillenfetischist, der es selbst geil findet mit einer starken plusbrille in einer fremden stadt herumzulaufen und damit aufzufallen...stichwort GOC (glasses over contacts)


    Hier könnt ihr schlau machen, auf was diese typen u.a. abfahren: http://bobbygoc.sweb.cz/

    Ralf, bitteschön... http://public.fotki.com/Micha/


    Viel spass beim durchstöbern! :-o


    Schnieki, der brillenfetisch ist in sachen krankem fetisch nur die spitze des eisberges. Es gibt sachen, da ist SM, fussfetisch und so zeugs ein kindergarten dagegen.

    Warum sind die Antworten zu dieser Sache denn eigentlich sooo abweisend dazu? Es gibt mehrere Leute die gerne mal eine stärkere Brille tragen möchten als daß sie eigentlich brauchen, entweder nur mal so zum Spaß, oder eben auch um höhere Fehlsichtigkeiten ganz einfach mal nachzuempfinden.


    Ich selber habe dies in diesem Zusammenhang übrignes auch schon praktiziert. Es gibt sogar einen Ausdruck dafür, nämlich "Glases over Contaktlenses, kurz COC".


    Natürlich birgt das tragen von Kontaktlinsen gewisse Risiken, das tragen von Kontaktlinsen zu diesem Zwecke birgt jedoch keine höheren Risiken als das tragen von Kontaktlinsen zur Korrektur einer Fehlsichtigkeit.


    Wenn es wirklich nur gelegentlich sein soll eignen sich zu diesem Zwecke auch Wegwerflinsen.


    Die Stärke der Linsen kann man jedoch nicht 1 zu 1 mit der benötigten Brille nehmen da die Brille im Gegenatz zu den Linsen einen gewissen Abstand zum Auge hat.


    Bei Minusstärken bringt eine Brille mit gleicher Stärke weniger Korrektur als eine Linse, bei Plusstärken ists umgekehrt.


    Um eine Fehlsichtigkeit von +6 auszugleichen müssen die Linsen diesen Wert haben, die Brille einen etwas geringeren, etwa +5,5, je nach Augenabstand.


    Wenn andersherum eine Brille mit +6 getragen werden soll so muß die Fehlsichtigkeit etwa +6,5 betragen. Wenn von Natur aus -1,5 vorliegt wäre somit eine Linse von etwa -8 dpt notwendig um eine Brille mit +6 zu tragen.