Riesige Pupillen, die nicht kleiner werden!!!

    Hallo ihr Lieben,


    ich komm gleich zur Sache. Mein Freund hat ein Problem mit seinen Augen. Vorhin kam er zu mir zu Besuch, draußen schien die Sonne und als er in der Wohnung war, hatte er riesige Pupillen. Ist ja grundsätzlich auch ok, aber sie werden nicht wieder kleiner!!! Selbst nicht, wenn ich ihm mit der Lampe ins Auge leuchte. Als er in die Wohnung kam, meinte er auch, er hätte Probleme beim fixieren von nahen Dingen. Das sei jetzt zwar wieder weg, aber die Pupillen sind immer noch riesig.


    Hat da vielleicht jemand Rat???


    PS: er hat keine Drogen, oder Alkohol oder sowas zu sich genommen!


    Vielen Dank...

  • 6 Antworten

    Besitzt er einen Trompetenbaum oder nimmt irgendwelche Medikamente?


    Ab zum Augenarzt wenn die Pupillen im abgedunkelten Raum durch anleuchten mit einer Taschenlame nicht kleiner werden.


    Liebe Grüße

    Heute war es wieder ok, aber er hat tatsächlich einen trompetenbaum. Aber der blüht nicht und sieht eher aus als würde er demnächst eingehen.


    ich wollt dass er gleich heut zum arzt geht, aber da es heut morgen wieder ok war, ist er nicht gegangen.


    Kann denn selbst ein alb-toter trompetenbaum einfluss haben?


    viele dank für die antwort

    Vielleicht kann Orthoptistin ja mal erklären, was da für ein Mittelchen in dem Baum ist, das diesen Effekt hervorruft? Wäre sehr interessant...und Dein Freund kann bei der nächsten "Rumtrageaktion" dann entsprechende Vorsichtsmassnahmen ergreifen.