Ringe/ Höfe um Lichtquellen

    hallo zusammen


    seit einiger zeit sehe ich ziemlich grosse lichthöfe um lichtquellen. (besonders stark ists bei strassenlaternen im dunkeln) hab ein wenig gegooglet, und fand lauter sachen über grüner star... ich jez mal meine mutter gefragt ob sie das auch sieht und sie siehts. also könnte das auch normal sein? oder ist das immer ein symptom vom grünen star?


    mfg hdhu :)


    PS: war am montag beim augenarzt, der hat mit dieser spaltlampe reingeleuchtet und hat nichts beunruhigends gefunden... würde man den grünen star mit einer spaltlampe erkennen am sehnerv?

  • 30 Antworten

    Hast du die Untersuchung auf Grünen Star machen lassen? Im allgemeinen kostet die bei den Augenärzten extra, aber wenn er den Verdacht gehabt hätte, hätte er dich wohl gezielt darauf angesprochen. Ich weiß nicht, ob die Untersuchung im konkreten Verdachtsfall nicht doch von der Krankenkasse bezahlt wird.

    Ich seh solche Lichtringe und Höfe auch - ich bin leicht Fehlsichtig mit ca -0,75 auf beiden Augen. Sonst ist aber nichts, wurde gründlich untersucht. Es wird wesentlich besser (vor allem beim Autofahren!) wenn ich meine Brille trag.

    @ Aleonor:

    jaa ich habe eine brille (weitsichtig, 2,75 und 4.,0)

    @ Cornelia59:

    nein habe ich nicht, aber ist mir jez grad eingefallen: der augenarzt hat mir so tropfen reingetan damit die pupillen grösser werden und seitdem bemerke ich das... könnte es sein, das das ein bisschen länger dauert bis es verschwindet? vorher hab ichs zwar auch schon gehabt aber nicht so stark, glaube ich

    @ Chi:

    hmm das beruhigt mich ein bisschen, danke :)

    Hey mach dir keinen Kopf, es ist alles in Ordnung. deine Fehlsichtigkeit und die Tropfen werden es sein. Ich bin kurz-und weitsichtig und sehe ohne Brille auch solche Aureolen um Lichtquellen.


    Am schönsten sind die um die Lichtschalter mit integrierten orangem Lichtfeld, die sind nämlich blau.

    Hallo,


    hast du dem Augenarzt mitgeteilt, dass du diese Ringe siehst? Wenn ja, und er hätte den Verdacht auf grünen Star gehabt, hätte er dir eine Augeninnendruckmessung mit Sicherheit angeboten.


    Diese Ringe können auch von einer nicht optimal eingestellten Brille oder sogar von einfach nur einer schmutzigen Brille ausgelöst werden. Desweiteren kommen Unregelmäßigkeiten in der Hornhaut oder Linse dafür in Betracht. Ich habe diese Ringe auch und meine Augen sind laut diversen Augenärzten vollkommen in Ordnung. Wenns dich also net weiter stört, und du ordentlich untersucht wurdest würd ich mir da keine weiteren Gedanken drum machen. Eventuell kannst du nochmal beim AA anrufen und ihn fragen ob er nicht doch mal den Augeninnendruck messen könnte bzw ob das überhaupt angebracht wäre.

    @ Chizzo:

    das ist es ja eben... :/ bevor ich am


    montag beim AA war hab ich diese ringe noch gar nicht fest gehabt, bzw wahrgenommen...


    habe jez auch noch einen kollegen gefragt und der sieht sie auch... scheint also ziemlich normal zu sein :)


    meine einzige sorge jez noch ist das sie bei mir evtl stärker sind. seht ihr auch bei strassenlampen im dunkeln einen sehr grossen ring rundherum?? also wirklich gross...


    ausserdem kommt es mir so vor, als wenn die luft im lichtschein flimmern würde... (habe zwar augenflimmern, aber dieses flimmern ist iwie anders...)


    sry wenns jez ein bisschen kompliziert war, geht aber nicht einfacher zu beschreiben...

    Ja, im dunkeln sind die natürlich besonders schlimm... auch beim Auto fahren wenn einem Autos entgegen kommen... diese neuen Xenon Lampen sind furchtbar^^ Da sehe ich auch teilweise so "Sterne" drumrum...


    Wenn du dir unsicher bist, geh einfach nochmal zum Augenarzt aber denke nicht, dass du grünen Star hast... wie alt bist du eigentlich?

    Also grüner Star mit 14 halte ich für sehr, sehr unwahrscheinlich... wobei die Patienten in Industrieländern immer jünger werden... aber mit 14? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen...


    Aber wenn du beunruhigt bist geh eben nochmal zum Augenarzt, der wird dich wohl kaum wegschicken. Untersucht werden sollte das auf jeden Fall auch wenn ich nicht denke, dass irgendwas gefunden wird.

    ja ich glaube auch dass es die mouches volantes sind... hat mir der AA auch gesagt :) und danke chizzo, ich bin ein bisschen beruhigt jez... ich werde mich aber trotzdem nochmal beim AA melden


    PS: auf einer seite hab ich gefunden, dass augenflimmern auch von niedrigem blutdruck kommen könnte... würde auch zu meinem schwindel passen, wenn ich aufstehe :)