Vielleicht sollte ich meine Strategie mal ändern, gut zureden hat ja nichts gebracht.


    Angst machen wäre eine Möglichkeit ]:D , so nach dem Motto "jetzt lässt sich das Schielen sicher noch durch ne passende Brille beheben, aber wenn Du erstmal Doppelbilder hast...Operation" :[]


    Obwohl das auch nach hinten losgehen könnte, falls das mit den Doppelbildern schon längst aktuell wäre ":/

    Das kann echt nach hinten losgehen...


    btw.

    meinte am Wochenende ernsthaft, sich über die schielende Erzieherin auslassen zu müssen. Die anderen Eltern hätten sich auch schon beschwert, wie kann so jemand nur mit Kindern arbeiten. :-X

    Was soll das denn >:( haben die Eltern Angst, dass sich ihre Kinder anstecken ???


    Ich gehe davon aus, dass Du Deiner Schwägerin in Spe was Passendes dazu gesagt hast, zumal sie Dich ja indirekt auch angegriffen hat >:(


    Ich habe mich darauf beschränkt, mal darüber nachzudenken, wie derjenige sich fühlt. Sonst wäre ich ausgetickt. Mein Freund war geil ??Er meinte dann doch tatsächlich mit einem fetten Grinsen, dass es unverantwortlich von mir wäre, immer noch so rumzulaufen. Ich soll mich doch endlich vergasen lassen, das könnte man ja keinem anbieten.?? Wo er Recht hat ;-D

    ]:D ...besser wär's vielleicht.


    Seltsam finde ich, dass die Entfernung scheinbar keine Rolle spielt, diese Zahlendreher macht er gerne bei normalem Leseabstand, wenn man ihn darauf aufmerksam macht, dass die Reihenfolge so nicht stimmt, starrt er angestrengt drauf und hält sich den Text noch näher vors Gesicht... und dann die Plus-Gläser...ich dachte, die kriegt man, wenn man in der Nähe schlecht sieht, aber auf die Ferne isses ja auch nix ":/ also ich kapier gar nix mehr %:|

    Zitat

    und dann die Plus-Gläser...ich dachte, die kriegt man, wenn man in der Nähe schlecht sieht,

    Eigentlich schon, jep.

    Zitat

    aber auf die Ferne isses ja auch nix

    Es kann auch mal von plus zu minus gehen, und andersrum. Oder geht beides nicht mehr?

    Ich habe keine Ahnung, aber soweit ich das beurteilen kann, liegt das Hauptproblem in der Ferne (schon immer). Bin immer davon ausgegangen, dass mein Mann kurzsichtig ist, bis ich mich mal damit befasst habe und dann feststellen musste, dass die Werte in seiner Brillen-Rechnung eigentlich nicht so recht dazu passen außer vielleicht die Hornhautverkrümmung ":/ wenn ich ihn vor einigen Monaten richtig verstanden habe, sieht er generell (lt. seiner Aussage ohne Brille) schlechter.


    Ich hätte wohl nicht googlen sollen, das hat mich total verwirrt %:|


    Bin dabei immer wieder auf die Winkelfehlsichtigkeit gestoßen, die Symptome würden schon passen, weiß aber nicht, was man davon halten soll, da die Fachleute ja geteilter Meinung dazu sind, anscheinend kann man dabei ja auch so einiges falschmachen.

    Jo, in der Ferne, so habe ich das jedenfalls verstanden.


    Da Mr. California94 aber grundsätzlich an solchen Dingen kein Interesse hat und noch nichtmal weiß, wie viele Dioptrien (und ob + oder -) seine eigene Brille hat, wundert mich gar nichts mehr :=o