Beschwerden?


    na ich seh einfach schlechter wenn ich am PC sitze oder in die Ferne schaue.


    Am samstag war ich nochmals im Fielmann und musste die brille meines mannes abholen. dort hab ich dann nochmal nachgefragt wieso die mir gesagt haben meine augen sind besser geworden obwohl ich schlechter sehe. sie meinte nur: wenn sie möchten können sie ihre augen nochmals testen lassen wir haben die modernste technologie hier und sind zum teil besser und moderner ausgestattet wie ei arzt"


    hmmmm :-/:-/:-/:-/:-/

    Wenn es rein um die Optik geht, ist der Augenarzt nicht wirklich der bessere Ansprechpartner - sollte allerdings irgendeine medizinische Ungereimtheit sein, kann Dir nur der Arzt helfen. Dafür ist er da. :)z

    Zitat

    sollte allerdings irgendeine medizinische Ungereimtheit sein, kann Dir nur der Arzt helfen.

    Und die besteht in diesem Fall. Schneefloeckchen sieht seit Monaten immer schlechter, nur kann der Optiker nichts finden, bei ihm ist alles in Ordnung.


    Wenn der Augenarzt nichts findet, würde ich noch einmal den Neurologen draufgucken lassen.

    Ok, dann wundert es mich nicht dass du Beschwerden hast. Man kann zu 10 verschiedenen Optikern gehen und bekommt teilweise bis zu 5-6 verschiedene Ergebnisse. Gerade bei F...... nehmen sich die Optiker oft wenig Zeit für den Kunden und daher kommen falsche Ergebnisse zustande.


    An deiner Stelle würde ich noch zu 2-3 anderen Optikern gehen und die Sehstärke nochmals überprüfen lassen, vielleicht sind deine Augen ja völlig gesund aber du hast einfach falsche Werte in deiner Brille.

    ohmann mädel wie kann man nur so herumeiern wie du??


    was ist an einem augenarzt so schlimm? weißt du wie oft ich tropfen gekriegt hab oder salbe wegen nickhautentzündung? da ist doch nix dabei...


    vor allem wenn du davon sonst blind werden kannst!


    und ganz ehrlich, ich würd ne tbis ende oktober warten, bis dahin kann viel passieren. ich musste nie solange warten. hast du selber etwas für oktober ausgemacht?? :|N


    ich würd zu einem anderen arzt aber DALLI

    Wenn du beim Optiker mit Testbrille nicht alles siehst, was du sehen solltest, dann würde man doch so lange herumprobieren mit anderen Stärken, bis es passt. Wenn nicht, dann müsstest du doch protestieren. Oder war das nur ein automatischer-maschineller Test?


    Also ich würde nochmals zum Optiker und die Sehstärke überprüfen lassen. Wenn du wirklich bei optimaler Korrektur noch immer eine Sehschwäche hast, erst dann könnte es sich um ein medizinisches Problem handeln. Und da ist dann noch immer Zeit, sich bezüglich der Augenärztin Sorgen zu machen - oder besser nicht, denn wahrscheinlich gibt's eine relativ harmlose Erklärung (ohne außergewöhnliche Untersuchungen und ohne operative Eingriffe).


    Ich finde übrigens die Wartezeit von 2 Monaten für AA nicht sooo lang. Sonst gibt es ja auch noch die Möglichkeit, als Akutpatientin einfach hinzugehen bzw. auf eine Klinik.

    ich versteh nicht, wie jemand so leichtfertig eines seine sinnesorgane und dann gerade das auge, aufs spiel setzen kann. das mach tmich wütend...


    du wirst kaum dagegen gekämpft haben als dir die schwester was für oktober gab, du hättest auf den tisch hauen müssen, aber du hättest ja angst.


    natürlich solltest du zu einem anderen arzt aber das machst du ja eh nicht.

    also habe jetzt bei einer anderen augenärtzin angerufen und hab dann am montag einen termin bekommen.


    versuche gleich noch eine andere anzurufen ob ich vielleicht diese woche was bekomme.


    den anderen arzt habe ich auch angerufen (also der wo ich termin im oktober habe) und die wollte mir überhaupt keinen früheren geben. sie meinte dann soll ich woanders hin aber hier bei ihnen gehts überhaupt nicht.


    ich glaub aber dass ich schiele. oder anfange zu schielen. naja.... werde es sehen {:({:(

    aaalso, heute früh war den augenarzt termin.


    und ich hab absolut nix.


    die ärztin meinte, dass die sehschwäche vom kreislauf kommt, denn mein linkes auge ist jetzt bei 0 und dass recht ist minimal schlechter geworden. oder anders rum? ]:D auf einem auge hab ich auch eine minimale hornhautverkrümmung aber alles in allem liegt alles in normal-/toleranzbereich!


    sie hat wirklich alles gründlich untersucht und meinte dann, dass wenn es schlimmer wird, dass ich dann kommen soll.


    theoretisch kann ich meine brille auch weglassen meinte sie. aber ich lasse sie lieber an, sieht besser aus und ich hab eh nur 0,25 auf einem glas und 0,50 auf dem anderen glas.

    naja, schlecht sehen tu ich immer noch aber ich bin beruhigt dass ich keine krankheit habe, hatte aber angst dass ich in der praxis nen herzinfarkt bekomm so schnell hat mein herz gerast! ;-D;-D


    nee schlimm wars net nur die hat mir fast ins auge mit ihrer leuchte gebrannt, jetzt tun mir die augen weh.... aber richtig, so stechend.....:°(