Schmerzen nach Stich ins Auge

    Hallo,


    habe gestern beim herumalbern einen Finger ins Auge bekommen, seitdem ist die Stelle gerötet (Augapfel) und das Auge tut bei jeder Bewegung (die sich ja auch leider kaum vermeiden lässt) ziemlich weh.


    Sollte man damit zum Arzt gehen oder erstmal abwarten? Der Schmerz bzw das unangenehme Gefühl ist langsam wirklich mehr als unangenehm. :-(


    LG Trini

  • 8 Antworten

    Ich hab mir vor zig Jahren mal meinen Fingernagel ins Auge gepiekt und hatte dann eine rote Stelle im Augapfel. Wir haben das Wochenende über gewartet und sind dann am Montag zum Arzt. Die Dame ist fast vom Stuhl gefallen und fragte warum wir nicht gleich am Tag des Piekens zum Notaugenarzt gefahren sind...die rote Stelle war eine Einblutung, und dies kann bedeuten, dass die Hornhaut verletzt ist. Wenn die sich dann ablöst...Hallelujah, das wars dann...


    ...Also geh bitte zum Arzt!@:)