Sehe mit neuer Brille schief

    hallo,


    erstmal vorweg:


    ich trage hauptsächlich kontaktlinsen. meine brille im schnitt wohl nur max einen tag pro woche ganztags und dazu öfters mal abends.


    bislang hatte ich KL und brille mit -2 und -3,75 dioptrien und ohne ausgleich für astigmatismus.


    die werte hab ich jetz mal überprüfen lassen und dabei ist folgendes rausgekommen:


    sphäre -3,25


    zylinder -0,75


    achse 110


    sphäre -1,25


    zylinder -1


    achse 13


    ich habe dann neue KL bekommen, und, weil ich eh noch brillengutscheine hatte, auch ne neue brille genommen


    mit den Kontaktlinsen hab ich keine probleme. mit der brille sehe ich jedoch schief. das fällt vor allem auf kurze distanz auf. wenn ich zB am laptop sitze sieht es so aus als wenn der tisch links abfällt und der bildschirm links viel länger (bzw höher) ist als rechts. auch die tastatur ist schief. wenn ich nur mit einem auge gucke und das andere schließe ist alles grade und ich habe keine probleme. von der sehschärfe her sehe ich etwas besser mit der neuen brille.


    da ich mit den KL keine probleme hab kann es ja nicht daran liegen dass die hornhautverkrümmung bisher nicht ausgeglichen wurde sondern muss an der brille liegen. weil ich die brille eh nur selten und meistens zuhause trage habe ich relativ billige /dicke gläser genommen. kann es daran liegen?


    ich werde natürlich nochmal zum optiker gehen aber schonmal vorab: da ich meistens KL trage wird sich mein gehirn auch nicht an die neue brille gewöhnen können, richtig?

  • 1 Antwort

    Ich komm auch - trotz richtiger Messung - mit Brille nicht klar.


    Die ganze Welt sieht für mich komisch und verzogen aus, weil mein Kopf sich erstmal dran gewöhnen müsste durch die Brille zu sehen. Das kann laut AArzt und Optiker ne gute Woche dauern.


    Leider übergeben ich mich schon nach ein paar Stunden und Krieg höllische Kopfschmerzen :-/


    Da bleib ich doch lieber bei 24/7 linsen

  • Gast

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.