Sehstörung dauerhaft

    Hallo Leute,


    Ich habe folgendes problem. ich bin 22 Jahre alt und habe seit jahren das selbe Problem mit meinen Augen.


    ich sehe zwar klar und deutlich, jedoch wenn ich die augen schließe sehe ich viele kleine bunte Punkte, dazu wenn ich die Augen aufhabe sehe ich als ich gerade vom einem Fotoblitz getroffen wurde, mal stärker mal schwächer.


    Ich war vor 1 Jahr deshalb beim Augenarztd er konnte nichts feststellen, die augen sind vollkommen in Ordnung.


    Meine hausärztin hat darauf hin einen hohen Blutdruck diagnostiziert. Dieser ist aber jetzt fasts eit 1 Jahr in behandlung und ist durch die medikamentennahme im bereich von 130-140 / 80-90. Die sehprobleme bleiben aber.


    Jetztw ar ich wieder beim Hausarzt und mir wurde daraufhin Magnesium verschrieben zur lösung von Spannungen.


    Aber auch das hilft bisher nicht wirklich.


    Diese Sehstörung ist jetzt vllt nichts ernsthaftest aber sehr lästig.


    Da sie gerade bei starken kontrast z.b. von weißen Wänden oder weißen Seiten stark ist.


    Das kuriose jedoch ist, das es bei Glas verschwindet. Beim autofahren oder wenn ich aus dem Fenster sehe, ist null.


    Vielleicht habt ihr eine Idee was das sein kann^^


    lg

  • 2 Antworten

    Was genau ist das Problem? Punkte bei geschlossenen Augen, Blendwirkung (als ob du direkt in das Blitzlicht geschaut hast – getroffen wirst du selten davon, außer jemand wirf nach dir), und was passiert bei weißem Hintergrund?


    Ich nehme an, dass AA schlimmere Dinge ausgeschlossen hat (auch durch Augenhintergrunduntersuchung). Aber es gibt bei Sinnesorganen, besonders Augen und Ohren, harmlose Erscheinungen, die einen irgendwann aufzufallen beginnen und denen man dann übermäßige Aufmerksamkeit zuwendet. Und das macht sie dann größer und auffälliger, als sie möglicherweise sind. Diesen Kreislauf müsste man unterbrechen, z.B. die Situationen vermeiden, in denen es stärker empfunden wird (z.B. so wenig wie möglich auf weiße Wände sehen). Wenn's obsessiv ist/wird, dann wahrscheinlich professionelle Hilfe.

  • Gast

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.