Visine.....

    Ihr habt mich jetzt echt für einen Moment lang geschockt- Ich benutze auch Visine Intensiv - und ich habe sie von der Uni Klinik empfohlen bekommen ......Ich kann mir auch nicht vorstellen das das was mit weißmachern zu tun hat. (wie Bonsai ja schon sagte)


    Also ich kann diese Tropfen nur empfehlen- sie sind kein Wundermittel - aber mir geht es besser :-) Liebe Grüße und schöne Wochenende


    *:) Civicgirl

    @ Civicgirl

    Visine gab es am Anfang nur als Yxin, mit den sog. Weißmachern. Diese Tropfen werden vor allem bei Bindehautentzündung oder kurzzeitiger Reizung des Auges behandelt


    Visine Intensiv handelt es sich allerdings um Benetzungstropfen, meines Wissens ohne diese Weißmacher.