Verschwommenes sehen nach Jogging

    Hat jemand evtl. das gleiche und weiß, woran das liegen kann? Sollte ich mal einen Arzt konsultieren, oder ist es nicht schlimm?


    Mein Vater hat den "grünen Star" (Krankheit der Augen), könnte es eventuell daran liegen?


    LG

  • 2 Antworten

    Also wenn du in der kalten Jahreszeit joggst, werden die Bindehäute durch tiefe Temperatur und Wind etwas belastet sein (besonders im Kontrast zur trockenen Innenraumluft) und die Augen vielleicht auch beim Laufen selbst mehr tränen. Da kann das Sehen dann schon beim Joggen oder eine gewisse Zeit danach etwas verschwommener sein als normal. Also außer du siehst jetzt signifikant schlechter und das über Stunden nach dem Laufen, würde ich mir da keine Sorgen machen.


    Grüner Star hängt meist mit erhöhtem Augeninnendruck zusammen und der sollte eigentlich bei regulären AA-Besuchen gemessen werden, besonders wenn es eine familiäre Erkrankung gibt (wobei der sich eher nicht durch verschwommenes Sehen nach körperlicher Anstrengung bemerkbar macht).