Visus

    Hallo,


    wollte mir heute bei einem örtlichen AO neue gläser für meine brille bestellen.


    Während des sehtestes meinte die AO, ich solle doch zum Augenarzt, da ich mit bestmöglichster korrektur am rechten augen nur einen visus von 0,5 und rechts einen von 0,7 erreiche.


    0,5 wäre eindeutig zu wenig für den strassenverkehr.


    Vor einem jahr hatte ich mit meiner aktuellen brille noch einen visus von 0,63 links und 0,8 rechts


    Was könnte der Grund für die Verschlechterung sein ? Ich wollte neue Gläser da ich schon den Eindruck hatte links schlechter zu sehen + die nahwerte (momentan 1,25 ) glaub ich zu schwach sind.


    Meine allg Brillenstärke ist nicht so hoch, bis jetzt so -1,5 zyl und -1,0 sph.


    Danke für die Antworten, bin etwas irritiert


    tamy (mein alter 43 ) ???

  • 3 Antworten

    Die Visusschwankungen sind nicht so dramatisch. Ein Besuch beim Augenarzt zum Check ist immer mal zu empfehlen, wenn du lange nicht mehr dort warst.

    Zitat

    0,5 wäre eindeutig zu wenig für den strassenverkehr.

    Das kann so pauschal nicht sagen, klar, wenn du einen Führerscheinsehtest machen müsstest, dann würdest du durchfallen. Da bräuchte es dann ein augenärztl. Gutachten. Wenn du den Lappen bereits hast, kräht kein Hahn mehr danach.

    Zitat

    Was könnte der Grund für die Verschlechterung sein ?

    Ich sehe keine gravierende Verschlechterung, ob nun Visus 0,5 oder 0,63, bzw. 0,7 oder 0,8, kann auch Tagesform abhängig sein.

    Zitat

    Ich wollte neue Gläser da ich schon den Eindruck hatte links schlechter zu sehen + die nahwerte (momentan 1,25 ) glaub ich zu schwach sind.


    Meine allg Brillenstärke ist nicht so hoch, bis jetzt so -1,5 zyl und -1,0 sph.

    Mit der Aussage kann niemand etwas anfangen, wenn dann bitte in Rechts/links unterteilen mit Achslage und Addition.

    ok


    Brille : rechts sph -0,5 / cyl -1,0 achse 180 add 1,25


    links sph -1,0/Cyl -1,0 achse 9 add 1,25


    heute


    rechts sph -0,5/ cyl 1,0 achse 4


    links sph -plan / cyl 1,75 achse 180


    zur additions messung ist nicht mehr gekommen


    hab mir die augen messen lassen, weil ich schon das gefühl habe das die addition nicht mehr reicht und ich mit dem linken auge nicht so wirklich aktiv sehe, hab mir nach dem test auch das rechte abgedeckt und mal geschaut, mit brille links sehr schlecht ohne brille ganz schlecht also die sehkraft von 50% mit brille ist links schon glaubhaft


    übrigens bin 43 jahre

    Zitat

    mit brille links sehr schlecht ohne brille ganz schlecht also die sehkraft von 50% mit brille ist links schon glaubhaft

    Was glaubst du wie viel besser du mit Visus 0,63 siehst? Den Unterschied merkst du im Alltag nicht, wir reden hier über eine "Visuszeile" (ich nenn es jetzt mal so) und ich denke nach wie vor, das ist Tagesform abhängig. Lässt du morgen nochmals messen, bist du evtl. wieder auf 0,63

    Zitat

    das gefühl habe das die addition nicht mehr reicht

    möglich, aber auch eher unwahrscheinlich, ich hätte dir erstmal keine höhere Addition eingesetzt. Da dein Visus immer schon in diesem Bereich gewesen zu sein scheint, solltest du bedenken, dass zu lesende Schriftgröße mit diesem Visus etwas schwieriger ist, als für jemand mit Visus 1,0. Mein Rat, lass die Tage nochmals eine Vermessung machen, auch für die Addition und vergleiche deinen Seheindruck. Ansonsten, ein Check beim Augenarzt ist in jedem Falle mal sinnvoll, allerdings unabhängig von deinem Visus.