plumpsi83


    ich hab im November vor einem Jahr meine erste Brille bekommen und bin auch nur leicht kurzsichtig. Am ersten Tag als ich sie auf hatte, dacht ich mir "wow, so sieht die Welt also in Wirklichkeit aus?" ;-D Und am ersten Abend hatte ich dann schon Kopfschmerzen von der Brille :-/ Mittlerweile trag ich sie fast gar nicht. Mal zum Fernsehen, aber meistens vergesse ich sie. Außerdem nervt sie mich weil ich mir nicht mehr gefalle damit und der Rahmen ist im Sichtfeld. Tja, alles nicht bedacht bei der Auswahl. Ich überleg jetzt, ob ich Tageslinsen hole und die bei Bedarf trage. Und sonst halt die Brille, wenn mir danach ist.

    So seit einem Tag bin ich jetzt Brillenträger.habe auch heute schon aha Erlebnis gehabt. Bei u im Flur laufen auf Arbeit auf diversen Fernsehern Nachrichteh aus aller Welt und ich war überrascht wie gut man den Text lesen kann.