Ab wann Schwerbehindertenausweis?

    Hallo ihr...


    Wollte mal wissen, ab wann man eigentlich bei psychischen Behinderungen einen Schwerbehindertenausweis beantragen kann. Welche Krankheiten bzw. beschwerden müssen da mindestens vorliegen?


    LG

  • 65 Antworten

    .....

    Das läßt sich so pauschal nicht beantworten. Maßgebend ist immer der Einfluß der Krankheit bzw. Behinderung auf das tägliche Leben. Diese Einschätzung ist schon bei körperlichen Behinderungen sehr schwierig, aber bei psychischen ungleich schwerer. Am besten ist es, es einfach zu versuchen. Man kann ja nix dabei verlieren

    Zitat

    Am besten ist es, es einfach zu versuchen. Man kann ja nix dabei verlieren

    genau, der Antrag kostet ja nichts.


    Malika, wenn du magst, kannst du mal per PN deine Diagnosen schicken, dann schau ich mal nach.@:)

    An alle INFO

    ich bin hier neu aber ich habe schon öfter mal mit gelesen ich kann euch sagen ihr habt alle recht doch man bekommt ab 50 % bdhinderung einen Ausweis


    ich hoffe es hilft ein wenig es ist natürlich immer unterschiedlich mit der einschätzung wie viel behinderung es dafür gibt


    liebe grüße DIRKK

    ich muss sagen ich hab ne behinderung von 30% früher hatte ich stufe 6o und hatte einen schwerbehindertenausweis.... das amt in münchen hatte mich dann auf 50 zurückgestuft und meinen ausweis zurückgenommen

    Hi.

    @{Silvia}:

    Ab einem Grad von 50% (%=von Hundert) gilt man als Schwerbehindert und dir hätte ein Ausweis als Nachweis der Schwerbehinderung zugestanden.


    Aber das hilft dir jetzt wohl auch nicht mehr.

    ne nicht wirklich =D ich bin seit jahren jetzt auf 30. ich weiss aber bis heute nicht welche vor oder nachteile ich dabei habe :/