• Schwerbehinderungsvertretung und Bewerbung

    Ich habe mich beworben und jetzt kam ein Schreiben darüber, dass meine Unterlagen der Schwerbehindertenvertretung übergeben wurden. Diese würde sich dann bei mir melden. Was ist davon zu halten? Normalerweise nimmt die Vertretung doch nur Einsicht und stimmt zu oder nicht. Ist das eine kunstvolle Art, mich abzulehnen? Oder ist das was Gutes?
  • 16 Antworten

    Wäre ein noormales Vorstellungsgespräch mit Verzicht auf Anwesenheit der Schwerbehindertenvertretung für Dich denkbar?

    Hallo!


    Ich habe 100% und sitze im Rollstuhl.Ich bekam bis jetzt nur Absagen.Eingeladen wurde ich noch nie.Nach meiner letzten Absage wollte ich Hilfe von meinem Sacharbeiter.Der meinte,ich soll zum Landesamt für Soziales und Versorgung.Die können mir besser helfen.Typisch Amt. :)^