• Verliebt in einen Rollifahrer

    Hallo, meine Frage richtet sich an männliche Rollifahrer, die evtl. durch einen tragischen Unfall auf den Rollstuhl angewiesen sind. Ich habe mich verliebt |-o -in einen querschnittsgelähmten Mann, der seit einem Unfall seit über 20 Jahren im Rolli sitzt. Meine Frage an euch: Kann es sein, dass man/er nicht wahrhaben möchte, dass sich eine Frau in ihn…
  • 19 Antworten
    Zitat

    Ich glaube, ich warte einfach den richtigen Zeitpunkt ab, um ihm zu sagen, was ich für ihn empfinde.

    Warte nicht zu lange... und vielleicht traut er sich ja auch nicht Dir zu sagen, dass er verliebt ist. Einer muss den ersten Schritt wagen. Musst ja nicht gleich mit der Türe ins Haus fallen. ;-)

    Ich bin ein männlicher Rollifahrer und würde Dir jetzt gern sagen, was ich denke.


    Fände ich Dich anziehend, würde ich denken: Toll, ich habe einen sechser im Lotto. Ich würde mich wie ein Schneekönig freuen.


    Die Gedanken, wie es wohl werden wird, kämen später, aber sie wären da. Klappt es mit dem Liebesleben (also auch Sex). Natürlich wärst Du nicht nur Partnerin, sondern auch helfende Person im Alltag. Da muss man schon ein Auge drauf haben, damit Grenzen gewahrt bleiben.


    Wahrscheinlich wäre auch ein klein wenig Angst da. Angst, dass Du nach ein paar Wochen vielleicht sagst: "So schwierig hab ich mir das nicht vorgestellt" und Dich dann wieder von mir trennst.


    Wichtig ist, dass man über all das redet und von Anfang an klar darlegt, zu welchen Schwierigkeiten es kommen kann.


    Ich mache sowas lieber gleich, damit die Partnerin weiß, was auf sie zukommt.


    Aber das könnte bei Dir vielleicht auch zu Bedenken führen.


    Lass Dich davon nicht verunsichern. Nach so vielen Jahren im Rollstuhl wird er sich mit seiner Situation bestens auskennen.


    Ich glaube nicht, dass eine Beziehung zwischen einer behinderten und einer nichbehinderten Person soviel anders ist. Mit etwaigen Einschränkungen muss man auch bei Partnern leben, die sich gut bewegen können und sei es nur dass Hobby des Partners, mit dem man sich nicht anfreunden kann.


    Viel Glück für euch!!!!!