ja hobby okay, aber er tut ja so als wäre es vollkommener schwachsinn dass man ihm dazu rät eine ausbildung zu machen weil er wird sich ja so sehr anstrengen und er wird ja kämpfen. tatsache ist aber dass es tausende menschen gibt die ebenfalls hart kämpfen und sich anstrengen, die aber ohne einen job nebenbei nicht leben könnten (allein von der musik)...

    Zitat

    So viel Glück muss man als deutscher erstmal haben. :°_

    Ich bin kein Deutscher^^ Ich bin Italiener..:-|

    Zitat

    Gitarrenkurs kostet gar nichts. ;-) Ich hab mir ein paar Griffe in einer schlaflosen Nacht nur mit einem Buch beigebracht. Gitarre akzeptabel (! nicht gut oder toll) spielen zu können, ist es nicht sooo die Herausforderung.

    Ja, gibt jetzt entweder Weg A oder Weg B.. lieber selbstbeibrignen und alles so "schnell schnell" machen? Oder richtig in einem Kurs gehen und Schritte für Schritte lernen und Noten dann gut beherschen können?

    Zitat

    Apropos "große berufe"-->davon kann man aber nicht leben! hallo!? und schon gar nicht am anfang.


    du träumst wohl wenn du denkst dass du jetzt einen auftritt mit deiner band hinlegst und die ganze welt liegt dir zu füßen und du brauchst nie wieder etwas arbeiten... :-/

    Da kann ich nix für. Ich hab mich immer schon auf meine Talente verlassen (oder was da am besten reinpasst..). Ich bin auch der Meinung, dass ich soo viele Talente hab, die einfach nur erst so "am Anfang" sind, ausser das Zeichnen, da bin ich echt ein Profi und könnte eine Asubildung amchen und direkt durchstarten.. keine Angst, tausende bestätigungen dass ich es kann, gute Noten..:-| :)z Aber ja..:-/ :-|


    Huh.. ich muss nun Hausaufgaben machen, wer will schon eine schlechte Arbeitshaltung...:-( :-/:=o


    Danke an alle die mir Tipps geben und Hoffnung ;-D :)z


    mfg Distany

    Man vergisst oft das es sehr viele Menschen gibt die sehr talentiert sind. Es gibt sie haufenweise. Ich zB kenne einige Typen die EXTREM gut Gitarre spielen können. Einer spielt in einer Band (und sing auch) und die Musikrichtung (Rock) ist nicht so mein Fall, aber sie sind wirklich saugut, profesionell und mit Ausbildung. Trotzdem haben sie einen nur sehr geringen Bekanntheitsgrad und dabei wird es wohl auch bleiben, sie werden nie davon leben können.

    Zitat

    ja hobby okay, aber er tut ja so als wäre es vollkommener schwachsinn dass man ihm dazu rät eine ausbildung zu machen weil er wird sich ja so sehr anstrengen und er wird ja kämpfen.

    Da hast du recht. Es ist sicherlich kein guter Start wenn man glaubt sowas ohne jegliche musikalische Basis angehen zu können. Dazu muss ich sagen das auch grosse Talente Musikunterricht hatten, da kommt man nicht drum rum. :-|

    Zitat

    Trotzdem haben sie einen nur sehr geringen Bekanntheitsgrad und dabei wird es wohl auch bleiben, sie werden nie davon leben können.

    So ist es bei den allermeisten Bands. Aber normalerweise ist man damit zufrieden hin und wieder Auftritte zu haben und ein paar CD's zu verscherbeln. :)z