Ich reite deswegen schon wieder darauf herum, weil ich der Überzeugung bin, dass es Dir leichter fallen wird, in der ersten eigenen Wohnung zurecht zu kommen, den eigenen Haushalt zu schmeißen, Dich einzuleben und in der Ausbildungsstelle vollen Einsatz zu geben, wenn Du Dich richtig in Deinem neuen Domizil einnistest, und nicht gefühlsmäßig einen Fuß noch vor der Haustüre hast, weil es könnte ja sein, dass Du wieder zu den Eltern zurück ziehst...

    Zitat

    Nur kurz wegen dem Glasreiniger habe ich noch gefragt, wenn eh schon alle was dazu schreiben

    Ok, weil Du da ganz konkret nach gefragt hast. Ich habe noch nie welchen besessen. Ich putze die Fenster ganz altmodisch mit Wasser+Spülmittel+ etwas Essig (wie überhaupt fast alle wischbaren Flächen, außer Klo). Mit den ganzen Spezialreinigern muss man vorsichtig sein, es sind z.B. nicht alle (Bad)reiniger für Emaille geeignet.


    Wie bist Du es denn aus deinem Elternhaus gewohnt?

    Ich krieg schon wieder zu viel. Da stelle ich mir gerade wieder die Frage: Was ist wichtiger? Dass man selbst glücklich ist oder dass möglichst alles harmonisch abläuft? Achman.... :°(


    Ihr müsst jetzt auch nix mehr zu Putzmitteln und so schreiben, ich habe jetzt hoffentlich alles. Im Baumarkt war ich auch schon am verzweifeln… Schlimm alles… Diese Uneinigkeiten. Ich werde wohl bald den Mietvertrag unterschreiben… voller Angst. :l Ohweh... :-/ - Ich habe da ehrlich gesagt noch ne Frage zu, aber ich will das hier nicht hinschreiben. Ja, ich habe schon gegoogelt. ":/ Können mir mal die Leute, die schon mal nen Mietvertrag unterschrieben haben, vor allem bei G. und sich da auskennen, ne PN schicken? Das wäre nett, danke.

    @ chrissylay

    Du hast nicht verstanden, was ich meinte. ICH habe ja nicht gesagt "Heeeey, schreibt mal alle eure besten Putztipps und Putzmittel auf." Das kam ja von euch aus. Weil sich "jemand" beschwert, wieso denn jetzt was dazu gesagt wird aka "Frag doch zuhause um Rat", aber ICH habe ja hier gar nicht um Rat gefragt. Außer dann halt was zu dem Glasreiniger, wo halt eh schon das Thema am Gange war...

    @ Kadhidya

    Was ich mache, wenn das alles nix wird, darüber möchte ich jetzt lieber nicht reden. Wenn ich da länger drüber nachdenke, sehe ich auch schon wieder nur lauter Probleme auf mich zurollen. Deswegen kann ich dann ja Panik bekommen, wenn es passieren sollte…

    @ Taps

    Ich habe, glaube ich, meinen Vater noch nie wirklich putzen sehen. Außer vielleicht sein Auto oder so etwas… es kommt bei ihm immer ne Putzfrau... ^^ und meine Mutter kann man diesbezüglich sowieso vergessen. Und hier musste ich ja nicht Essigreiniger oder Scheuermilch oder so irgendwas putzen… Aber ist jetzt auch egal.

    @ Buxbaumhecke

    Falls du das liest: Bitte schreib doch nix mehr zu irgendwelchen Varianten und bitte spekuliere auch nicht, wo ich denn dann wohnen könnte ja? Vielen Dank.

    glückwunsch dann gehts ja bald los. :)=


    ganz ehrlich es ist immer schwer, aber ich bin der Meinung das es besser ist das du dann glücklich bist. Du musst in der Wohnung wohnen, das muss dein Vater einsehen. Aber ich finde auch, das du nicht alles von vornherein ablehnen solltest, was er vorschlägt. Falls du das machst.


    Warst am verzweifeln weil alles so groß und verwirrend ist (glaub so gehts den meisten) oder wegen deinem Vater?

    Danke Danke. Wobei mir das schon wieder zu euphorisch ist. Wer weiß, was da alles im Vertrag so drin steht… Mach mir wegen allerhand Dinge Sorgen… Ich schreibe gleich mal welchen von euch.


    Meine Mutter besteht darauf, dass sie mitkommt. :°( Das will ich ja nicht, aber deswegen gabs schon mächtig Streit.


    Achman, nein ... Aber wenn sie jetzt da ist, hoffentlich will sie dann beim Umzug nicht auch noch mit. Sonst ... weiß ich nicht. Krieg ich nen Nervenzusammenbruch oder so. Ich will die nicht dabei haben. :(v

    @ redblue

    Was, groß und verwirrend? Reds du vom Baumarkt?^^ Falls ja: Ist ja nicht so, als war ich noch nie zuvor in einem… Nein, wegen meinem Vater natürlich. "Du brauchst aber noch ne Leiter!" "Nein, ich brauche doch jetzt keine Leiter." – "Das Kehrblech ist Mist. Da bleibt immer die Hälfte auf dem Boden liegen." "?! Hast du das schon ausprobiert? Ich nehme aber nicht so eines da." - "Das passt bestimmt auch alles nicht…" "Deswegen sind wir ja jetzt auch gar nicht hier." … Ich habe echt innerlich nen Anfall bekommen. Meine Güte…

    @ Nullachtfuenfzehn

    Bitte nicht spekulieren. Ich werde auch zu nichts "ja" oder "nein" sagen.

    xYunax

    Bei Aldi gibt es demnächst Umzugskartons , nächste Woche glaube ich .


    Das ist so : wenn einer anfängt mit Tipps , möchte der nächste nicht zurück stehen und auch seine Weisheiten preis geben ;-D . Ich war auch drauf und dran ;-D . Ich habe mir gesagt , tuesnichttuesnicht .


    Schön das es geklappt hat .

    @ Nullachtfuenfzehn

    Achso. ;-D Ich meinte mit "G." Genossenschaften ^^ Big Brother is watching und so... ^^

    @ Hanca

    HM.... :l Mal sehen. Ich werde mir alles ganz genau durchlesen.

    @ D.oris L.

    Bei Aldi gibts Umzugskartons? Welchem? Süd? Nord? Na. Wenn mein Vater schon bei denen von Ebay meckert, was sagt er dann erst zu denen von Aldi?^^