Zitat

    warum Yuna soetwas nicht weiß, oder?

    Na ja mit Wäsche habe ich auch erst was am Hut seit ich ausgezogen bin. Da musste ich ja nun selber waschen und trocknen. Zuhause hat Mama das gemacht und auch meist den Trockner bemüht. Ich wusste auch nicht wie schnell und langsam Wäsche trocknet ;-D


    Aber das es je nach Witterung länger dauert dessen war ich mir schon bewusst ;-D

    Ja aber mal so unter uns, wenn du los gehst und eine gebrauchte Waschmaschine kaufen willst, greifst du eher bei der mit 2 Jahren zu oder die die schon 12 auf dem Buckel hat?


    Mit will doch niemand erzählen das er sich wenn er die Wahl bei gbrauchten Maschinen hat sich eine kauft die 10 Jahre und älter ist.


    ich meine mir soll es egal sein, ich mus damit nicht leben .... aber sinnvoll sparen kann man auch an anderer Stelle

    Die Waschmaschine könntest du doch auch erst mal bei deinen Eltern im Keller unterstellen, solltest du in 3 Monaten zurückgehen - irgendwann wirst du da ja dann auch wieder ausziehen ;-) ??Ich verstehe zwar auch absolut nicht, wieso du einerseits sagst, du wirst deine Eltern nie besuchen wenn du ausgezogen bist, andererseits aber lieber nach Hause zurückwillst, wenn das mit der Ausbildung nicht klappt, aber da reden wir wohl alle gegen eine Wand??

    @ Yuna, google mal nach Bauknecht oder Whirlpool Toplader gebraucht in Deiner Zielregion! Das sind nicht die schlechtesten Maschinen. Meine hat 1200 Umdrehungen und wäscht vernünftig.

    Zitat

    Is das alles teuer

    Das ist das reale Leben immer, wenn man es schön und toll haben will. Diskutierst Du über den Preis eines Smartphones genauso ausdauernd? :-X

    in einer Ausbildung oder Studium wird man keine Wohnung finden. Die Vermieter picken sich die Interessenten heraus, der am meisten verdient. Auch besonders beliebt: Rentner. Selbst bei zwei Zimmer Wohnungen wird offenbar nach diesem simplen Prinzip vorgegangen. Eine Schweinerei >:(

    (Ich ignoriere mal wieder lieber gewisse Sachen.) Ich kann aber mit meinem Gewissen nicht vereinbaren, 400€ für eine Waschmaschine auszugeben. Vor allem, wenn ich die am Ende nicht mal lange brauche.. >_< So viel Geld…


    Da kostet ne Waschmaschine ja mehr als meine Monatsmiete. Auf Amazon kostet der billigste Toplader 328€. …


    Habe jetzt noch nen bisschen gegoogelt. Die Waschmaschinen, die ich da so gefunden habe, sind anscheinend alle mind. 15 Jahre alt. Bis halt auf die eine Miele, die angeblich 6 Jahre alt ist, die kann aber auch nur noch 900u statt 1200 oder so und hat einen Riss in der Plastikabdeckung. Keine Ahnung, ob da irgendwas kaputt ist oder die z.B. mal hingefallen ist oder so … Die eine Waschmaschine (AEG) kann von sich aus höchstens 1000u und ist 15 Jahre alt… Ach, ich weiß doch auch nicht. …


    Und diese Hitze macht mich wahnsinnig. Eigentlich kann ich nur aufräumen und so, wenn es nachts ist, weil man dann wenigstens das Fenster aufmachen und atmen kann. Ansonsten kommt man hier unterm Dach bei mind. 30 Grad Innentemperatur echt um. >_< Mein Zahn oder das Zahnfleisch oder so tut auch irgendwie weh… Oh bitte nicht. Das letzte, was ich jetzt gebrauchen kann, ist ein Zahnarztbesuch. …

    @ Mellimaus21

    Die WaMa muss in den Keller…. Da ist nicht viel Platz aus gewissen Gründen. Es geht auch eher um die Breite…

    @ silberbraut

    Ich habe nen Bauknecht Toplader für 50€ gesehen. Haha. Bei dem Preis werd ich gleich misstrauisch… :l