• Ausbildungstelle nach 1 Jahr Arbeitslosigkeit, nur noch kaputt

    hallo leute ich habe eine neue ausbildungstelle, nachdem ich 1 jahr arbeitslos war. und nun muss ich jeden tag von 4,30 bis 13,30 arbeiten ... dazuzurechnen ist noch das ich morgens und nachmittags immer 0,5 std. fahren muss .. also pro weg... ich bin einfach nur noch kaputt.. ich weiß nicht weiter .. bin schon drauf und dran alles wieder hin zu…
  • 23 Antworten

    Unterstützung vom Amt bezüglich Auszug.


    Wohngeld etc ...


    Osnabrück ist die nächstgrößere Stadt (da wohne ich! *:) ), vielleicht könntest du ja über das Portal der Arbeitsagentur einfach mal gucken, ob Osnabrück Verkäufer sucht.


    Wenn du z.B. in eine andere Stadt ziehst und dir vielleicht eine Wohnung / WG in der Nähe deiner Arbeitsstelle suchst, brauchst du auch kein Auto mehr.


    Bist du jetzt seit dem 01.08.2010 dabei?

    Zitat

    wenn ich das richtig sehe bist du 24 oder 25 jenachdem ... was machst du und wie bekommst du das alles hin ...

    Ich bin verheiratet. :-) Mein Mann ist der Hauptverdiener.


    Ich bin mit 18 ausgezogen, da ging ich noch zur Schule und meine Eltern haben mich monatlich mit 340Euro + Kindergeld unterstützt, ich bin aber mit meinem Freund (heute Mann) zusammen gezogen.


    In meiner Ausbildung verdiene ich im 2. Lehrjahr (Steuerklasse 5) ca. 700,-Euro, bin aber gerade in Elternzeit.

    hallo nach osna :)


    ja du hast es gut ich will auch elternzeit :))))...


    ja ich bin seit dem 1.8.10 dabei...


    ich habe schonmal ein bischen geschaut aber alles was gesucht wird ist nur aushilfsweise...


    ich habe ca 200 bewerbungen weg gehabt.. egal wohin, münster,osna,rheine etc... aber nur absagen gekommen...

    bewirb dich ma bei new yorker.. die freuen sich über leute wie dich. wirst ja dann in der haka eingesetzt und verdienen tuste bei denen auch super. die zahlen nämlich im vergleich noch richtig viel. dann kannste auch ausziehen

    Ich kann Dir wirklich helfen, habe diese Müdigkeit auch gehabt. Seit Dezember geht es mir super. Bin am Wochenende immer viel an der frischen Luft und trinke viel Wasser. Jetzt ist die Müdigkeit verschwunden. Ich schlafe immer wenigstens 6 Stunden das reicht mir. :)z

    hmm werd ich mal schauen ... werd da mal ne bewerbung hin schreiben .... :)


    hmm solange werd ich wohl da weiter machen müssen :(

    Alles Gute und Kopf hoch!


    Tu dir was Gutes, das Leben besteht nicht nur aus Arbeit!


    Setz dich nicht unter Druck und halt uns hier auf dem Laufenden! :)*


    *:)

    guck mal auf newyorker.de die bieten wirklich viele stellen an.. bewirb dich einfach für mehrere städte in deiner nähe.