Auto anmelden- Kennzeichen behalten?

    Hallo, ich bin momentan etwas verwirrt und ich habe beim Autohändler vergessen nachzufragen.


    Mein aktuelles Auto ist noch auf auf meine Mama angemeldet, die in einem anderen Bundesland wohnt. Da ich das neue Auto in Raten abzahle, gehört es ja im eigentlichen Sinne der Bank.


    Wie ist das mit den Kennzeichen? Das möchte ich als Anzahlung nehmen und es dem Händler übergeben. Darf ich die Kennzeichen von diesem alten Auto behalten und für mein Neues nutzen? Ist das möglich? Oder bekomme ich neue Kennzeichen, weil ich ja woanders wohne und die Kennzeichen ja quasi der Mama zugeschrieben sind?


    Hat da jemand einen Durchblick?


    Danke euch schon mal für die Hilfe :-D

  • 17 Antworten

    Wer ist Halter des Wages .... ?? Das ist die entscheidende Frage. Deine Mutter.. dann wird es ein Kennzeichen aus ihrem Kreis sein. Wirst Du der Halter des Fz sein, wirst Du ein Kennzeichen aus Deinem Heimatkreis bekommen. Wie kommt das Auto zu Dir ?? Wenn es eh zugelassen ist, sind die Kennzeichen ja schon dran. Was hat da ein Händler dran zu schaffen ?

    Aha .. dann bekommst Du ein Kennzeichen aus Deinem Heimatkreis. Bei vielen Zulassungsstellen kann man sein Wunschkennzeichen online bestellen oder reservieren. Du könntest also zumindest die zweite Buchstabenkombi plus Zahlen vom alten Kennzeichen übernehmen... so sie noch frei ist.

    Du ziehst ja nicht um sondern meldest ein ganz neues Auto an. Im Grunde genommen hattest du ja vorher noch nichtmal eines.


    Ich bin auch schon von Stadt A in Stadt B gezogen und konnte das Kennzeichen behalten. Als wir dann den neuen Wagen gekauft haben war aber (leider) ein Wechsel fällig.

    WEnn Du innerhalb des Landkreises umziehst, musst Du nur die neue Adresse der Zulassung mitteilen, ein neues Kennzeichen braucht man dann nicht.


    Da Du aber ein neues Auto kaufst und das alte Auto eh auf Deine Mutter in einem anderen Bundesland angemeldet ist ... hat das Kennzeichen Deines jetzigen Autos (Halter ist Deine Mutter) mit dem anderen neuen Kennzeichen (Halter ist Harley Quinn) doch auch gar nichts zu tun ... ":/

    Zitat

    Da Du aber ein neues Auto kaufst und das alte Auto eh auf Deine Mutter in einem anderen Bundesland angemeldet ist ... hat das Kennzeichen Deines jetzigen Autos (Halter ist Deine Mutter) mit dem anderen neuen Kennzeichen (Halter ist Harley Quinn) doch auch gar nichts zu tun ... ":/

    Stimmt. Mein Gedanke war eben nur der, dass meine Mama ja dann eben kein Auto mehr hat und diese Kennzeichen ja eh nicht mehr gebraucht werden. Wieso dann nicht weiternutzen?


    Aber gut. Dann eben neue Kennzeichen. :)_

    Zitat

    Dann eben neue Kennzeichen.

    Schau mal auf die Seite der Kfz-Zulassungsstelle in Eurem Landkreis.. bestimmt lässt sich das gewünschte Kennzeichen bestellen oder reservieren.. so kannst Du vielleicht einen Teil des alten Kennzeichens Deiner Mutter erhalten... vielleicht hast Du Glück und die gewünschte Kombi ist noch frei ... :)*