• Corona? Testen und Angst vor Konsequenzen

    Ich habe nächste Woche MRT Termin. Ich warte seit 8 Wochen drauf. Nun fing es gestern Abend an, dass meine Nase dicht war. Heute dann beidseitig. Ansonsten habe ich keine weiteren Symptome. Meine Nase ist komplett zu und verstopft. Es ist aber kein Fließschnupfen. Zu allem Übel ist jetzt auch noch unser Haustier krank geworden, das Freitag nochmal beim…
  • 68 Antworten
    YaHbb schrieb:

    :|N lesen müsste man halt können....

    Auf der von HasiX verlinkten Seite steht:

    Zitat

    Die häufigsten Krankheitszeichen einer Infektion mit dem Coronavirus sind Husten, Fieber und Schnupfen. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts tritt bei 40 Prozent der in Deutschland erfassten COVID-19-Fälle Husten auf. Mehr als ein Viertel (27 Prozent) der Betroffenen hat Fieber. Schnupfen wird ebenfalls von mehr als einem Viertel (28 Prozent) der Erkrankten berichtet.

    Außerdem ist Schnupfen alleine schon Grund genug vom MRT ausgeschlossen zu werden.:=o


    Wie wollen sie den Schnupfen merken ohne Maske? Ich lasse mich Freitag testen.

    Conchi2301 schrieb:
    sunlove schrieb:

    Schnupfen ist kein Symptom für Covid

    Offiziell nicht.. kenne es im Bekanntenkreis, dass Corona auch mit Schnupfen verbunden war :-o


    Ja, aber nur Schnupfen? Ich hab ja nur Schnupfen bisher.

  • Anzeige
    Helena-und-Mario schrieb:
    Conchi2301 schrieb:
    sunlove schrieb:

    Schnupfen ist kein Symptom für Covid

    Offiziell nicht.. kenne es im Bekanntenkreis, dass Corona auch mit Schnupfen verbunden war :-o


    Ja, aber nur Schnupfen? Ich hab ja nur Schnupfen bisher.

    Das du nur schnupfen hast, tut nicht zur Sache! Schnupfen ist ein Symptom, was auf corona hinweisen kann!

    Du solltest beim Hausarzt anrufen und fragen wie du dich verhalten sollst. Bei "nur Schnupfen" wird nicht getestet, außer du arbeitest im medizinischen oder pflegerischen Bereich.

    Aber: corona fängt oft sehr dezent an. Die Erfahrung musste ich machen. Sonntags ganz etwas Husten, morgens und abends. Über Tag nichts. Kein Fieber.

    Ich arbeite im medizinischen Bereich und mein Chef hat Montags sofort ein schnelltest durchgeführt, der innerhalb weniger Minuten positiv anzeigte! Nie im Leben hätte ich damit gerechnet, bei so leichtem Husten!

    Das ist jetzt 2,5 Wochen her.

    Bitte handel verantwortungsvoll! Da hängen auch leben anderer Menschen mit dran!

    In jeder Arztpraxis, wo ich bislang war, musste ich Zettel ausfüllen. Haben sie Schnupfen, haben sie Husten etc....
    Und nur komplett ohne alles wurde ich jemals vorgelassen....

    Am besten schnell Test machen lassen. Dauert 15 Minuten und ist ab heute auch im Handel erhältlich. Besser noch machen lassen.


    Nur so vorhin hast du die Verbreitung.


    Da Corona auch völlig symptomfrei sein kann ist die Wahrscheinlichkeit groß dass auch ein Banaler
    Schnupfen Hinweis auf eine Infektion sein könnte

  • Anzeige

    Dann bekomme ich sicher gar keinen Test, da ich aktuell eh im home office bin. Ich habe bislang nur eine verstopfte Nase. Ob man das als Schnupfen bezeichnen wird, weiß ich nicht. Es läuft nicht raus, ist eher verstopft.

    Muss erstmal Kontakt aufnehmen.


    Ob es eine Allergie ist, daran habe ich auch schon gedacht, weil es ja erstmals auftrat, seitdem das Wetter schöner ist.

    BenitaB. schrieb:

    In jeder Arztpraxis, wo ich bislang war, musste ich Zettel ausfüllen. Haben sie Schnupfen, haben sie Husten etc....
    Und nur komplett ohne alles wurde ich jemals vorgelassen....

    Du bist bei merkwürdigen Arztpraxen. Sowas musste ich nie.

    Meine Physiotherapeutin lässt sich gar nicht testen und die hat mir die Seuche vermutlich eingebrockt, denn als ich dort war, rotzte sie schon.

    Ärgere mich bis jetzt, dass ich nicht gegangen bin.

  • Anzeige
    Helena-und-Mario schrieb:

    Meine Physiotherapeutin lässt sich gar nicht testen und die hat mir die Seuche vermutlich eingebrockt, denn als ich dort war, rotzte sie schon.

    Ärgere mich bis jetzt, dass ich nicht gegangen bin.


    Trotzdem einmal abklären mit dem Hausarzt! Oder beim Radiologen anrufen und fragen!

    Helena-und-Mario schrieb:

    Meine Physiotherapeutin lässt sich gar nicht testen und die hat mir die Seuche vermutlich eingebrockt, denn als ich dort war, rotzte sie schon.

    Ärgere mich bis jetzt, dass ich nicht gegangen bin.

    Das muss nichts heißen! Wo du den Schnupfen her hast, wirst du nie erfahren. Kann auch beim Einkaufen passieren... oder oder oder! Es ist doch auch eigentlich egal. Wichtig ist, das du, sollte es corona sein, es nicht weiter verbreitest!

    zwergi25 schrieb:
    Helena-und-Mario schrieb:

    Meine Physiotherapeutin lässt sich gar nicht testen und die hat mir die Seuche vermutlich eingebrockt, denn als ich dort war, rotzte sie schon.

    Ärgere mich bis jetzt, dass ich nicht gegangen bin.

    Das muss nichts heißen! Wo du den Schnupfen her hast, wirst du nie erfahren. Kann auch beim Einkaufen passieren... oder oder oder! Es ist doch auch eigentlich egal. Wichtig ist, das du, sollte es corona sein, es nicht weiter verbreitest!

    Zwergi, wie geht es dir@:) Alles wieder gut???

  • Anzeige
    Helena-und-Mario schrieb:

    Meine Physiotherapeutin lässt sich gar nicht testen und die hat mir die Seuche vermutlich eingebrockt, denn als ich dort war, rotzte sie schon.

    Ärgere mich bis jetzt, dass ich nicht gegangen bin.


    Paritu schrieb:
    zwergi25 schrieb:
    Helena-und-Mario schrieb:

    Meine Physiotherapeutin lässt sich gar nicht testen und die hat mir die Seuche vermutlich eingebrockt, denn als ich dort war, rotzte sie schon.

    Ärgere mich bis jetzt, dass ich nicht gegangen bin.

    Das muss nichts heißen! Wo du den Schnupfen her hast, wirst du nie erfahren. Kann auch beim Einkaufen passieren... oder oder oder! Es ist doch auch eigentlich egal. Wichtig ist, das du, sollte es corona sein, es nicht weiter verbreitest!

    Zwergi, wie geht es dir@:) Alles wieder gut???

    Paritu

    Ja bei mir ist alles wieder bestens! Quarantäne wurde um zwei Tage verlängert, da noch Reizhusten vorhanden. Ich wurde nochmal getestet und bin nun negativ. War heute den ersten Tag wieder arbeiten. :-);-D

    Helena-und-Mario schrieb:

    Wenn ich mich nun auf Corona testen lasse und positiv bin, kann ich ja mein MRT vergessen.

    Ist das schlimm? Schlimm finde ich, ganz schlimm, wenn du einfach so hingehst.

    Das es überhaupt sowas in frage kommt finde ich schon nicht in Ordnung...

    medu1 schrieb:

    Ist das schlimm? Schlimm finde ich, ganz schlimm, wenn du einfach so hingehst.

    Das es überhaupt sowas in frage kommt finde ich schon nicht in Ordnung...

    Schon die anderen Fäden der TE gelesen? Da gibts nur ich, ich, ich und nochmals ich

  • Anzeige