• Corona? Testen und Angst vor Konsequenzen

    Ich habe nächste Woche MRT Termin. Ich warte seit 8 Wochen drauf. Nun fing es gestern Abend an, dass meine Nase dicht war. Heute dann beidseitig. Ansonsten habe ich keine weiteren Symptome. Meine Nase ist komplett zu und verstopft. Es ist aber kein Fließschnupfen. Zu allem Übel ist jetzt auch noch unser Haustier krank geworden, das Freitag nochmal beim…
  • 68 Antworten
    zwergi25 schrieb:
    Helena-und-Mario schrieb:

    Ich bin negativ. Ist also glücklicherweise nur eine Erkältung.

    Schnelltest? Oder PCR?

    Das tut nichts zur Sache. Ein negativer Schnelltest ist auch negativ. Die Schnelltests können höchstens falsch positiv anzeigen weswegen dann die PCR zur Absicherung folgt.

    GreenVelvet schrieb:
    zwergi25 schrieb:
    Helena-und-Mario schrieb:

    Ich bin negativ. Ist also glücklicherweise nur eine Erkältung.

    Schnelltest? Oder PCR?

    Das tut nichts zur Sache. Ein negativer Schnelltest ist auch negativ. Die Schnelltests können höchstens falsch positiv anzeigen weswegen dann die PCR zur Absicherung folgt.

    Das stimmt so nicht! Der Schnelltest zeigt erst ab einem CT Wert von 24 und drunter positiv an. Ist der CT Wert höher, ist noch nicht genug Virenlast vorhanden und der Schnelltest zeigt negativ an, obwohl man eigentlich positiv ist! Ein Schnelltest ist immer nur eine Momentaufnahme und kann ein paar Std später dann doch positiv sein.

    Ich bin im Medizinischen Bereich tätig und habe täglich mit den Testungen zu tun!

    zwergi25 schrieb:
    GreenVelvet schrieb:
    zwergi25 schrieb:
    Helena-und-Mario schrieb:

    Ich bin negativ. Ist also glücklicherweise nur eine Erkältung.

    Schnelltest? Oder PCR?

    Das tut nichts zur Sache. Ein negativer Schnelltest ist auch negativ. Die Schnelltests können höchstens falsch positiv anzeigen weswegen dann die PCR zur Absicherung folgt.

    Das stimmt so nicht! Der Schnelltest zeigt erst ab einem CT Wert von 24 und drunter positiv an. Ist der CT Wert höher, ist noch nicht genug Virenlast vorhanden und der Schnelltest zeigt negativ an, obwohl man eigentlich positiv ist! Ein Schnelltest ist immer nur eine Momentaufnahme und kann ein paar Std später dann doch positiv sein.

    Ich bin im Medizinischen Bereich tätig und habe täglich mit den Testungen zu tun!

    Leider sind die Schnelltests nicht absolut zuverlässig ...manchmal ist der PCR Test trotzdem positiv :)D

  • Anzeige
    zwergi25 schrieb:
    GreenVelvet schrieb:
    zwergi25 schrieb:
    Helena-und-Mario schrieb:

    Ich bin negativ. Ist also glücklicherweise nur eine Erkältung.

    Schnelltest? Oder PCR?

    Das tut nichts zur Sache. Ein negativer Schnelltest ist auch negativ. Die Schnelltests können höchstens falsch positiv anzeigen weswegen dann die PCR zur Absicherung folgt.

    Das stimmt so nicht! Der Schnelltest zeigt erst ab einem CT Wert von 24 und drunter positiv an. Ist der CT Wert höher, ist noch nicht genug Virenlast vorhanden und der Schnelltest zeigt negativ an, obwohl man eigentlich positiv ist! Ein Schnelltest ist immer nur eine Momentaufnahme und kann ein paar Std später dann doch positiv sein.

    Ich bin im Medizinischen Bereich tätig und habe täglich mit den Testungen zu tun!

    :)z Gerade die Schnelltests sind doch gar nicht sooo aussagekräftig weil sie erst ab einer gewissen Virenlast anzeigen...


    Ich werde regelmäßig vor Besuchen bei meiner Mutter getestet und würde danach dennoch nicht davon ausgehen, dass das wirklich so aussagekräftig ist. Ich sehe das höchstens als möglichen Hinweisgeber, aber keineswegs als Sicherheit.


    Außerderdem: wenn Schnelltests derartig sicher wären, wären die aufwendigen PCR Tests ja so gut wie unnötig und man könnte sich den Aufwand sparen.

    Das kann ich nicht so wirklich beurteilen. Bislang war der PCR Test immer positiv, wenn der Schnelltest positiv war. Ich kenne eher die andere Seite...Schnelltest negativ, PCR dann aber positiv mit einem hohen CT wert. Der CT Wert ist am Anfang der Infektion meist über 30..so wars auch bei meinem Mann und meiner Tochter. Das heißt,noch nicht genug Viruslast vorhanden, dasder schnelltest anschlägt.

    :)^

  • Anzeige

    Ich bin negativ, denn ich habe laut HNO Arzt eine Pollenallergie und muss jetzt desensibilisieren. Der Allergietest war Grausamkeit

    Helena-und-Mario schrieb:

    Ich bin negativ, denn ich habe laut HNO Arzt eine Pollenallergie und muss jetzt desensibilisieren. Der Allergietest war Grausamkeit

    Achso, der HNO hat mit dem positiven Allergietest, Corona ausgeschlossen? Also kein Test? Weder PCR noch Schnelltest?

    Dann frage deinen HNO mal, ob er nicht einmal die Woche zu uns in die Praxis kommen kann um hellzusehen ob wir negativ sind... dann sparen wir uns die unangenehmen Schnellteste! :)=:=o

  • Anzeige